Von Polizei erwischt

In Reichensachsen aufgefunden: Autofahrerin betrinkt sich bis zur Bewusstlosigkeit 

In Reichensachsen aufgefunden: Autofahrerin betrinkt sich bis zur Bewusstlosigkeit .
+
In Reichensachsen aufgefunden: Autofahrerin betrinkt sich bis zur Bewusstlosigkeit .

Eine erheblich alkoholisierte Frau haben Polizeibeamte am Dienstagnachmittag in Reichensachsen hinter dem Steuer ihres Wagens erwischt. 

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, wurden die Beamten gegen 15.15 Uhr zu einem Auto in der Sandgasse in Reichensachsen gerufen. Eine Zeugin hatte angegeben, in dem Wagen eine bewusstlose Frau bemerkt zu haben. 

Wie die Polizisten vor Ort feststellten, war die Frau so betrunken, dass sie nicht ansprechbar war. Die Frau wurde umgehend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. 

Alkoholisiert von Eschwege nach Reichensachsen gefahren

Die Polizei nimmt an, dass die Frau zuvor alkoholisiert mit ihrem Wagen von Eschwege nach Reichensachsen gefahren war, bevor sie in Reichensachsen die Besinnung verlor. 

Im Krankenhaus wurde der 67-Jährigen aus der Gemeinde Wehretal eine Blutprobe entnommen. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion