26 europäische Straßentunnel im Test 2010

2010: ADAC Tunneltest
1 von 12
Beim ADAC-Tunneltest 2010 bekommen vier von insgesamt 26 getesteten Tunnel die rote Karte. Drei davon fallen mit dem ADAC-Urteil „bedenklich“ durch, der Testverlierer in Island sogar mit „mangelhaft“. Der Testsieger kommt aus Frankreich.
2010: ADAC Tunneltest
2 von 12
Der neu eröffnete Duplex-Tunnel auf der A 86 bei Paris ist 4530 Meter lang.
2010: ADAC Tunneltest
3 von 12
Der neu eröffnete Duplex-Tunnel auf der A 86 bei Paris hat geradezu Vorbildcharakter in puncto Sicherheit.
2010: ADAC Tunneltest
4 von 12
Weit hiervon entfernt ist der erst zwölf Jahre alte Hvalfjörður-Tunnel in Island nördlich von Reykjavik.
2010: ADAC Tunneltest
5 von 12
Der Testverlierer liegt sicherheitstechnisch deutlich hinter den europäischen Mindeststandards zurück...
2010: ADAC Tunneltest
6 von 12
... und ist dringend sanierungsbedürftig.
2010: ADAC Tunneltest
7 von 12
In Deutschland wurden insgesamt drei Tunnel getestet.
2010: ADAC Tunneltest
8 von 12
Dunkle Fahrbahnen in finsteren Röhren, keine Videoüberwachung und fehlende Fluchtwegbeschilderungen sind nur einige der Mängel im 25 Jahre alten Tunnel Birth auf der A 44 bei Velbert.

Beim ADAC Tunneltest 2010 wurden 26 Straßentunnel in 13 europäischen Ländern getestet. Vier von insgesamt 26 getesteten Tunnel bekommen die rote Karte.

Das könnte Sie auch interessieren