Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken

Schluss mit scrollen

Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken

Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
IT-Experten geben „WannaCry“-Opfern Hoffnung in letzter Minute
IT-Experten geben „WannaCry“-Opfern Hoffnung in letzter Minute
IT-Experten geben „WannaCry“-Opfern Hoffnung in letzter Minute
Dünnstes Hologramm der Welt soll Handys revolutionieren
Dünnstes Hologramm der Welt soll Handys revolutionieren
Dünnstes Hologramm der Welt soll Handys revolutionieren
Kann die Schnell-Ladefunktion dem Akku schaden?
Kann die Schnell-Ladefunktion dem Akku schaden?
Kann die Schnell-Ladefunktion dem Akku schaden?
Kabellose In-Ear-Kopfhörer im Test: Lohnt sich der Kauf?
Telefonieren oder Musik hören ohne lästiges Kabel ist wirklich komfortabel. Doch In-Ear-Kopfhörer, die komplett auf Kabel verzichten, haben ihre Tücken.
Kabellose In-Ear-Kopfhörer im Test: Lohnt sich der Kauf?
Googles Assistent macht Siri auf dem iPhone Konkurrenz
Bei der Entwicklerkonferenz Google I/O bestätigte der Internet-Konzern, was die Branche bereits erwartete: Der Google Assistant kommt erstmals auch auf das iPhone - als separate App.
Googles Assistent macht Siri auf dem iPhone Konkurrenz

Digital – Fotos & Videos

Mittelklasse oder Mittelmaß? Smartphones unter 300 Euro

Mittelklasse oder Mittelmaß? Smartphones unter 300 Euro
Video

Darum fallen Handys auf das Display

Darum fallen Handys auf das Display

Computer mit Geschichte: „Apple I“

Computer mit Geschichte: „Apple I“

Digital – Weitere Meldungen

WhatsApp entschuldigt sich für halbstündige Störung

Nicht zum ersten Mal kam es bei WhatsApp am Mittwoch zu einer kurzzeitigen Störung. Grund genug für den Kurzmitteilungsdienst, sich bei seinen Nutzern zu entschuldigen.
WhatsApp entschuldigt sich für halbstündige Störung

Google baut den allwissenden und allgegenwärtigen Computer

Das Raumschiff Enterprise hat ihn schon, Alexa war der erste Schritt zum Computer, der alles weiß und überall ansprechbar ist. Diese Science-Fiction-Vision soll jetzt Realität werden - hat allerdings einen Haken.
Google baut den allwissenden und allgegenwärtigen Computer

Wer Emojis mag, wird diese Nachricht lieben

Aus SMS-Nachrichten und E-Mails sind Emojis praktisch nicht mehr wegzudenken. Hardcore-Fans der kleinen Sinnbildchen können jetzt auf eine völlig neue Weise ihre Leidenschaft ausleben.
Wer Emojis mag, wird diese Nachricht lieben

WR auf Face­book

Die Werra Rundschau bei Facebook. Gefällt mir.
WR auf Face­book
Jetzt Leserreporter werden
Sie haben ein Foto, ein Video oder eine interessante Geschichte?
Jetzt Leserreporter werden

Digital – Weitere Meldungen

Ein „Apple I“ kommt unter den Hammer

Das Modell stammt aus den 70er Jahren. Es ist eines der ersten Apple-Heimcomputer und damit ein echtes Sammlerstück. Nun versteigert ein Kölner Auktionshaus diesen „Apple I“. 
Ein „Apple I“ kommt unter den Hammer

Nintendo bringt weiteren Spiele-Klassiker aufs Handy

Nintendo sperrte sich lange dagegen, seine beliebten Figuren auf Smartphones zu bringen. Doch mit Super Mario brach der Damm. Jetzt soll ein weiterer Spiele-Klassiker folgen.
Nintendo bringt weiteren Spiele-Klassiker aufs Handy

Nach europaweiten WhatsApp-Ausfällen: Netz reagiert mit viel Humor

Der Messengerdienst Whatsapp hatte offenbar in mehreren Kontinenten massive Probleme beim Ausspielen von Nachrichten. Von überall meldeten User Störungen. 
Nach europaweiten WhatsApp-Ausfällen: Netz reagiert mit viel Humor

Massive Störung bei O2 behoben: Telefone funktionieren wieder

In ganz Deutschland hatten Kunden von O2 am Mittwoch große Probleme mit Internet und Telefon.
Massive Störung bei O2 behoben: Telefone funktionieren wieder

Endlich! Coole neue Funktionen bei Instagram

München - Die Foto-App Instagram bietet nun einige neue Funktionen an: Zum Beispiel gibt es für Stories nun ähnliche Gesichtsfilter-Funktionen wie bei Snapchat. 
Endlich! Coole neue Funktionen bei Instagram

Große Sicherheitslücke bei WhatsApp entdeckt

Amsterdam - WhatsApp ist sicher? Nicht ganz. Ein niederländischer IT-Experte hat jetzt eine große Sicherheitslücke aufgedeckt. Doch man kann sich schützen.
Große Sicherheitslücke bei WhatsApp entdeckt

Aus den anderen Ressorts

Schleswig-Holstein: Grünen-Parteirat empfiehlt „Jamaika“-Verhandlungen

Schleswig-Holstein: Grünen-Parteirat empfiehlt „Jamaika“-Verhandlungen

SPD-Kanzlerkandidat Schulz: Bin ziemlich optimistisch

SPD-Kanzlerkandidat Schulz: Bin ziemlich optimistisch

NRW: CDU und FDP beschließen Koalitionsgespräche

NRW: CDU und FDP beschließen Koalitionsgespräche

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben

Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden nach Unfall gestorben