WhatsApp führt neue Status-Funktion ein

Wie bei Snapchat

WhatsApp führt neue Status-Funktion ein

WhatsApp führt neue Status-Funktion ein
Nasa-Forscher finden zehntausende Jahre alte Mikroorganismen
Nasa-Forscher finden zehntausende Jahre alte Mikroorganismen
Nasa-Forscher finden zehntausende Jahre alte Mikroorganismen
China baut neuen Supercomputer
China baut neuen Supercomputer
China baut neuen Supercomputer
Was tun, wenn das Notebook baden geht?
Was tun, wenn das Notebook baden geht?
Was tun, wenn das Notebook baden geht?
So will "Pokémon Go" den Hype neu entfachen
San Francisco - Das Spiel "Pokémon Go" sorgt seit dem letzten Sommer bei vielen Smartphone-Besitzern für Begeisterung. Mittlerweile ist der Hype abgeebbt. Kommt jetzt eine Renaissance?
So will "Pokémon Go" den Hype neu entfachen
Neue Rolle: Zuckerberg hat mit Facebook Großes vor
Menlo Park - Fast 1,9 Milliarden Nutzer sind auf Facebook. Gründer und Chef Mark Zuckerberg macht sich nun Gedanken darüber, wie das größte soziale Netzwerk der Welt mehr soziale Bedeutung bekommen kann.
Neue Rolle: Zuckerberg hat mit Facebook Großes vor

Digital – Fotos & Videos

Video

Schon das nächste iPhone bekommt diese revolutionäre Lade-Funktion

Schon das nächste iPhone bekommt diese revolutionäre Lade-Funktion

Schwertkampf-Simulation "For Honor" im Test

Schwertkampf-Simulation "For Honor" im Test
Video

So verpassen Sie keine Nachrichten mehr - auch ohne Ton und Vibration

So verpassen Sie keine Nachrichten mehr - auch ohne Ton und Vibration

Digital – Weitere Meldungen

Umstrittener smarter Amazon-Lautsprecher jetzt auch bei uns 

Berlin - Musik hören, Wecker stellen und ein Taxi rufen: Das geht mit Echo und Echo Dot jetzt auch in Deutschland. Verbraucherschützer haben jedoch Bedenken gegenüber den smarten Multifunktions-Lautsprechern von Amazon.
Umstrittener smarter Amazon-Lautsprecher jetzt auch bei uns 

Bilder-Rückwärtssuche: Jetzt geht's auch auf dem Smartphone

Berlin - Fotos hochzuladen ist einfach, den Überblick zu behalten nicht immer. Eine neue Webseite schafft jetzt Abhilfe. Von ihr können auch Smartphone-Besitzer Gebrauch machen, allerdings unter einer Bedingung.
Bilder-Rückwärtssuche: Jetzt geht's auch auf dem Smartphone

Wenn Fernsehen nicht genug ist: Das Phänomen Second Screen

Iserlohn/Berlin - Ein Auge auf dem Fernseher, das andere auf dem Smartphone: Gemeinsam mit anderen Mobilgeräten hat der Alleskönner die Mediennutzung auch daheim grundlegend verändert. Die Sender haben das erkannt.
Wenn Fernsehen nicht genug ist: Das Phänomen Second Screen

WR auf Face­book

Die Werra Rundschau bei Facebook. Gefällt mir.
WR auf Face­book
Jetzt Leserreporter werden
Sie haben ein Foto, ein Video oder eine interessante Geschichte?
Jetzt Leserreporter werden

Digital – Weitere Meldungen

Das Kult-Handy ist zurück: Nokia 3310 vor Comeback

München - Gute Nachricht für Smartphone-Gegner und für Snake-Fans: Das Kult-Handy Nokia 3310 steht kurz vor dem Comeback. 
Das Kult-Handy ist zurück: Nokia 3310 vor Comeback

Wir sind HTTPS! Verlagsgruppe wird im Internet noch sicherer

München - Gesicherte Privatsphäre und verschlüsselte Datenübertragung: Das Internet kann noch sicherer werden. Unsere Portale gehen jetzt innovativ voran. Wir erklären Ihnen, was die Umstellung auf „HTTPS“ für Sie bedeutet:
Wir sind HTTPS! Verlagsgruppe wird im Internet noch sicherer

Gläserne Internetnutzer? BGH verhandelt über Surfprotokolle

Karlsruhe - Die Vorstellung, mit jedem Klick im Internet Spuren zu hinterlassen, erschreckt viele Menschen. Ein Piraten-Politiker streitet vor Gericht für mehr Anonymität im Netz. Unumstritten ist sein Ansatz allerdings nicht.
Gläserne Internetnutzer? BGH verhandelt über Surfprotokolle

Leiden Sie auch an WhatsAppitis?

Berlin - Tippen Sie auch so lange auf dem Handy, bis Ihnen die Daumen schmerzen? Dann leiden Sie womöglich an der WhatsAppitis.
Leiden Sie auch an WhatsAppitis?

YouTube bekommt mehr Livestreams

Mountain View - Schon bald könnten Hunderttausende YouTube-Nutzer Live-Videos direkt von ihrem Smartphone aus produzieren.
YouTube bekommt mehr Livestreams

Gravitationswellen-Forscher hoffen auf Nobelpreis 2017

Hannover - Vor einem Jahr wurde der erste direkte Nachweis von Gravitationswellen vorgestellt und löste Begeisterungsstürme bei Forschern und Medien aus.
Gravitationswellen-Forscher hoffen auf Nobelpreis 2017

Aus den anderen Ressorts

Saugroboter: Was die elektronischen Helferlein heute leisten

Saugroboter: Was die elektronischen Helferlein heute leisten

US-Präsident Trump ernennt Flynn-Nachfolger

US-Präsident Trump ernennt Flynn-Nachfolger

Donald Trumps doppelte Botschaften an die EU

Donald Trumps doppelte Botschaften an die EU

Sessellift defekt: 100 Fahrgäste in luftiger Höhe gefangen

Sessellift defekt: 100 Fahrgäste in luftiger Höhe gefangen