Ubisoft

"Anno 1800" ist für sieben Tage kostenlos - So geht's

+
"Anno 1800" kann für eine Woche kostenlos ausprobiert werden.

Wer "Anno 1800" noch nicht gekauft hat, kann sich für wenige Tage einen Eindruck verschaffen und das Aufbauspiel kostenlos spielen.

Vor acht Monaten veröffentlichte Ubisoft sein Aufbauspiel "Anno 1800" und begeisterte damit die Fans. Seitdem haben die Entwickler Woche für Woche an dem Spiel gearbeitet und stetige Updates bereitgestellt. Auch drei Erweiterungen hat das Game bereits erhalten. Wer sich aber nicht sicher ist, ob "Anno 1800" etwas für ihn ist, hat Glück.

"Anno 1800": Bis 18. Dezember 2019 kostenlos spielen

Kurz vor Weihnachten startet Ubisoft die "Anno 1800 Free Week". Vom 11 bis zum 18. Dezember 2019 kann "Anno 1800" kostenlos von Uplay oder aus dem Epic Game Store heruntergeladen und gespielt werden. Dabei handelt es sich um eine eigene Version von "Anno 1800", wie es bereits bei der ersten "Free Week" im August der Fall war.

Die "Free Week"-Version von "Anno 1800" beinhaltet nicht alle Features des Spiels. Enthalten sind die ersten drei Bevölkerungsstufen im Sandboxmodus sowie alle bisher veröffentlichten freien Game Updates, was auch den Multiplayer und Koop sowie Inhalte wie den Tag- und Nachtwechsel mit einschließt. Inhalte aus dem "Anno 1800 Season Pass" werden nicht Bestandteil der "Free Week"-Version sein.

Ebenfalls spannend: "Anno 1800" - Welchen Nutzen haben die Charakter-Items wirklich?

Wann beginnt die "Anno 1800 Free Week"?

Der Preload für die "Anno 1800 Free Week" beginnt am 9. Dezember um 5 Uhr deutscher Zeit. Freigeschaltet wird die Version am 11. Dezember um 14 Uhr. Die "Free Week" endet am 18. Dezember 2019 um 18 Uhr. Spieler sollten beachten, dass Spielstände aus der "Anno 1800 Free Week" nicht in die reguläre Version des Spiels übertragen werden können.

Hier lesen: "Anno 1800" - Das steckt drin im dritten DLC "Die Passage".

"Anno 1800" bekommt endlich einen Koop-Modus

Fans haben schon bei Release von "Anno 1800" darauf gehofft, aber sie mussten sich einige Monate länger gedulden: der Multiplayer. Mit dem Koop-Modus realisiert Entwickler Ubisoft den Wunsch der Spieler endlich. Bis zu vier Spieler können sich in einem Team zusammenschließen und gegen bis zu drei andere Teams spielen. Insgesamt können also 16 Spieler am Koop-Modus von "Anno 1800" teilnehmen.

Auch interessant: "Anno 1800" - Mit diesem genialen Tool ist die perfekte Produktionskette nicht weit.

anb

Vom Triple-A-Titel bis zur Indie-Perle: Das sind die Spiele des Jahres 2019

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare