1. Werra-Rundschau
  2. Magazin
  3. Games

Call of Duty: Warzone 2.0 Release ist offiziell – Datum, wichtiste Infos und Änderungen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Hansen

Kommentare

Ein Soldat steht neben dem Logo von Warzone 2 in der Wüste
Warzone 2: Sandsturm © Unsplash / Activision (Montage)

Warzone 2.0 heißt der Nachfolger des erfolgreichen „Call of Duty“-Battle Royale. Am 16. November 2022 ist Release. Alle Änderungen als Übersicht.

Santa Monica, Kalifornien – Warzone 2 kommt nur wenige Wochen nach Call of Duty: Modern Warfare 2 am 16. November. Das von Grund auf neu entwickelte Battle Royale bringt eine frische Karte: Al Mazrah, einen überarbeitet Gulag, KI-Gegner und massig weitere Änderungen.
ingame.de verrät alle Infos, die man zum Release von Warzone.20 und allen Änderungen wissen muss.

Am 16. November 2022 erscheint Warzone 2.0. Das Battle Royale wird wie der Vorgänger kostenlos, also Free2Play angeboten. Der Release ist damit etwa zwei Wochen nach Call of Duty: Modern Warfare 2. Direkt zum Start bekommt Warzone 2.0 eine brandneue Karte: Al Mazrah. Die Map befindet sich in einer Wüstenregion. Neu ist auch, dass sich die Kreise aufteilen. Man kämpft dann in bis zu 3 Zonen. Erst zum Ende einer Runde hin vereinen sich die drei Kreise dann und läuten das Finale ein. Eine spannende Mechanik, die ganz neue Herangehensweisen an die Warzone-Spieler stellt.

Auch interessant

Kommentare