Schlimmer Anblick

Vor Lachen oder vor Ekel - Diese Gerichte werden Ihnen die Tränen in die Augen treiben

Bei diesen Rezepten hätte der Teller lieber leer bleiben sollen...
+
Bei diesen Rezepten hätte der Teller lieber leer bleiben sollen...

Liebe geht durch den Magen, so besagt es immerhin der Volksmund. Das bringt Menschen, die in der Küche nicht gerade begabt sind, in Bedrängnis. Sehen Sie selbst.

Der Instagram-Account "Cookingforbae" (auf deutsch: Kochen für Schatzi) sammelt all die Kochunfälle, die gut gemeinten und schlecht gemachten Gerichte und Rezepte, bei denen Sie sich fragen werden: Was will der Koch oder die Köchin uns damit sagen? Wir haben eine Auswahl für Sie zusammengestellt:

Bohnen mit Pfirsichen: Der etwas andere Salat

Es gibt Kombinationen, die niemandem bei Verstand einfallen würden und dann kommt doch jemand auf die Idee. Dieser Bohnen-Pfirsich-Salat gehört sicherlich dazu. Da hat jemand einfach eine Dose Bohnen und eine Dose Pfirsiche geöffnet, zusammengeschüttet und serviert. Mutig, sehr mutig...

Wenn es mal schnell gehen muss: Käse-Erbsen

Manchmal ist man in Eile und muss trotzdem eine Mahlzeit auf den Tisch bringen. Wenn Ihnen das auch bekannt vorkommt, dann nehmen Sie sich doch ein Beispiel an dem folgenden "Hobbykoch". Tauen Sie einfach gefrorene Erbsen auf, schmelzen Sie eine Scheibe Käse darauf und fertig ist das sättigende Blitzgericht. Wenn Sie den Käse direkt beim Auftauen auf die Erbsen legen, geht es sogar noch schneller. Gewusst wie!

Knoblauch-Brokkoli: Die Idee war gut

Etwas mehr Elan kann man im folgenden Kochversuch erkennen. Hier wurde scheinbar – immerhin – frischer Brokkoli mit Öl und Knoblauch gebraten und dann ist doch noch alles schiefgegangen... Da hatte wohl jemand die spärlich befüllten Teller in Sterne-Restaurants im Sinn. Note 1 für die Idee, Note 6 für die Ausführung.

Dann doch lieber: Kartoffelsalat – Mit diesem grandiosen Trick müssen Sie nie mehr Kartoffeln schälen

Vegetarische Lasagne: der Ofen war kaputt

Mittlerweile ist es üblich, auch vegetarische oder sogar vegane Alternativen anzubieten, wenn man Gäste zum Essen einlädt. Hier hat sich jemand richtig ins Zeug gelegt und etwas kreiert, was mit viel gutem Willen und Humor eine vegetarische Rohkost-Lasagne sein könnte. Bei so viel Einsatz könnte man fast übersehen, dass da wohl auch Hähnchenbrustaufschnitt verarbeitet wurde. Aber welcher Vegetarier hat nicht schon einmal die Frage gehört: "Aber Hähnchen isst du doch, oder?"

Kochen Sie lieber: Die weltbeste Tomatensoße – Sie brauchen nur drei Zutaten

Zu diesen Tortillas müssen Sie trinken

Sie kommen nach der Arbeit nach Hause. Sie haben Hunger. Der Kühlschrank ist leer, bis auf: Tortillas und Fleisch von gestern. Daraus lässt sich doch sicher etwas zaubern? Jemand mit ein wenig Phantasie und ausreichend Kochtalent hätte das sicherlich geschafft. Weder das eine, noch das andere scheint hier gegeben gewesen zu sein. Da hilft nur trinken, viel trinken...

Lesen Sie auch: So machen Sie Pizzabrot ganz einfach selbst

ante

So vielseitig anwendbar sind Kartoffelschalen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare