Zähneknirschen muss bei Ratten kein Alarmsignal sein

+
Ratten drücken Zufriedenheit und Angst mit Zähneknirschen aus.

Nicht nur Menschen knirschen mit den Zähnen, auch Ratten machen das hin und wieder. Das klingt dann wie ein leichtes Knuspern. Die Besitzer der Tiere müssen sich keine Sorgen machen - ganz im Gegenteil.

Düsseldorf - Ratten knirschen manchmal mit den Zähnen. Hören Halter das Geräusch, ist das nicht unbedingt ein Grund, sich Sorgen zu machen, sagt Gerd Ludwig. Er ist Zoologe und Ratgeberautor zum Thema.

Zähneknirschen kann Zufriedenheit ausdrücken - etwa, wenn das Tier dabei entspannt auf dem Rücken liegt und sich kraulen lässt. Etwas Anderes ist es, wenn das Knuspern zu hören ist, wenn Besitzer die Ratte hochheben und sie versucht, sich zu entziehen. Dann fürchte sich das Tier und sei aufgeregt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare