Hochwasser in Deutschland

1 von 20
Die Saale in Bad Kissingen (Unterfranken) fließt am Freitag (14.01.2011) an einer Hochwassermarkierung vorbei, die einen Durchschnittswert für das Hochwasser "alle 10 Jahre" und "alle 100 Jahre" anzeigt.
2 von 20
Eine Kindergartengruppe steht am Freitag hinter einer Hochwasserschutzwand in Bad Kissingen
3 von 20
Die Inde fließt am Freitag in Stolberg bei Aachen durch die Altstadt. Einen Tag nach den ergiebiegen Regenfällen hat sich die Hochwasserlage in der Aachener Region deutlich entspannt. Die Sperrungen der historischen Stadtkerne von Kornelimünster und Monschau wurden am Freitag aufgehoben.
4 von 20
Eine Luftbildaufnahme zeigt ) das Mainhochwasser an einer Mainschleife in Offenbach am Main. Der Scheitel der Hochwasserwelle hatte Frankfurt in der Nacht zum Freitag mit 4,79 Metern passiert.
5 von 20
Die Luftaufnahme zeigt am Freitag (14.01.11) das Main-Hochwasser in Frankfurt am Main in Höhe des Eisernen Stegs, wo das Wasser direkt vor der historischen Altstadt am Roemer steht. Der Scheitel der Hochwasserwelle hatte Frankfurt in der Nacht zum Freitag mit 4,79 Metern passiert.
6 von 20
Die Luftaufnahme zeigt am Freitag (14.01.11) das Main-Hochwasser in Frankfurt am Main in Höhe des Eisernen Stegs, wo das Wasser direkt vor der historischen Altstadt am Roemer steht. Der Scheitel der Hochwasserwelle hatte Frankfurt in der Nacht zum Freitag mit 4,79 Metern passiert.
7 von 20
Die Luftaufnahme zeigt am Freitag in Frankfurt am Main den über die Ufer getretenen Main.
8 von 20
Enten schwimmen am Freitag auf einem vom Hochwasser der Saale ueberfluteten Spielplatz in Bernburg.

Hochwasser in Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren