Lotto-Jackpot steigt auf 15 Millionen Euro

Leipzig - Lotto-Spieler haben am Mittwoch die Chance, den 15-Millionen-Euro-Jackpot zu knacken. Das ist der bisher höchste mögliche Gewinn im Jahr 2011.

Lotto-Spieler haben am Mittwoch (23. März) die Aussicht auf einen Jackpot-Gewinn in Höhe von rund 15 Millionen Euro. Das sei die bisherige Rekordhöhe in diesem Jahr, sagte eine Sprecherin von Sachsenlotto am Montag in Leipzig der Nachrichtenagentur dapd.

Bei den letzten sieben Ziehungen habe kein Spieler sechs Richtige plus Superzahl getippt, so dass der Jackpot nicht geknackt worden sei. Derzeit befinden sich nach den Angaben rund 14,5 Millionen Euro im Jackpot. “Durch die Spieleinsätze bis Mittwoch wird sich die Summe auf geschätzte 15 Millionen Euro erhöhen“, sagte die Sprecherin.

Zuletzt sei der Lotto-Jackpot am 23. Februar geknackt worden. Damals wurden 12,7 Millionen Euro ausgeschüttet.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare