Grausames Foto von Zeugin zeigt den Vorfall

Blutverschmierter Mann läuft mit Messer in der Brust über Straße

Ein Küchenmesser steckt in der Brust eines Mannes. Halbnackt läuft der Unbekannte in Düsseldorf-Eller entlang Richtung Weinheimer Straße. Eine Zeugin macht Fotos. 

Düsseldorf - Mit einem blauen Küchenmesser in der Brust ist ein 30-Jähriger in Düsseldorf am Donnerstagvormittag über die Straße gelaufen. Nach Polizeiangaben vom Freitag alarmierte eine Zeugin die Beamten, als sie den Mann mit heruntergelassener Hose und Messer in der nackten Brust bemerkte. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.