1. Werra-Rundschau
  2. Panorama

Die bedeutendsten Deutschen seit 1949

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Große Ehre für Altkanzler Helmut Kohl: Nach der im Auftrag vom Magazin "Spiegel Geschichte" durchgeführten TNS-Umfrage stimmten 40,6 Prozent der Befragten für Kohl. Jeder Teilnehmer durfte bis zu sechs Namen angeben, befragt wurden 2000 Personen.

Eindeutiger Gewinner: In einer Umfrage wurde Helmut Kohl zum bedeutendsten Deutschen seit 1949 gekürt. Kohl wird am 8. Mai auf einer Veranstaltung der Hanns-Martin-Schleyer-Stiftung in Stuttgart teilnehmen und dort "das Wort ergreifen", so sein Berliner Büro
1 / 9Eindeutiger Gewinner: In einer Umfrage wurde Helmut Kohl zum bedeutendsten Deutschen seit 1949 gekürt. Kohl wird am 8. Mai auf einer Veranstaltung der Hanns-Martin-Schleyer-Stiftung in Stuttgart teilnehmen und dort "das Wort ergreifen", so sein Berliner Büro © ap
Platz Zwei mit 36.8 Prozent: Konrad Adenauer
2 / 9Platz Zwei mit 36.8 Prozent: Konrad Adenauer © ap
Rang Drei belegt Helmut Schmidt. Für ihn stimmten 35,8 Prozent der Befragten
3 / 9Rang Drei belegt Helmut Schmidt. Für ihn stimmten 35,8 Prozent der Befragten © ap
Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer ist der erste Nicht-Politiker in der Umfrage. Er belegt Platz Neun
4 / 9Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer ist der erste Nicht-Politiker in der Umfrage. Er belegt Platz Neun © Weißfuß
null
5 / 9In die Top 20 der Rangliste haben es des Weiteren geschafft: Boris Becker © dpa
Ex-Formel-1-Pilot Michael Schuhmacher
6 / 9Ex-Formel-1-Pilot Michael Schuhmacher © dpa
Katarina Witt, die 2007 bei Johannes B. Kerner in Tränen ausbrach, als der Moderator sie nach dem Ende ihrer Eiskunstlauf-Karriere fragte
7 / 9Katarina Witt, die 2007 bei Johannes B. Kerner in Tränen ausbrach, als der Moderator sie nach dem Ende ihrer Eiskunstlauf-Karriere fragte © dpa
Rockstar Udo Lindenberg
8 / 9Rockstar Udo Lindenberg © dpa
Das waren noch Zeiten: Steffi Graf (hier mit Boris Becker) zeigt strahlend ihre Trophäe. Bei den 103. Offenen Internationalen Tennismeisterschaften in Wimbledon gab es am 9. Juli 1989 einen deutschen Doppelerfolg
9 / 9Das waren noch Zeiten: Steffi Graf (hier mit Boris Becker) zeigt strahlend ihre Trophäe. Bei den 103. Offenen Internationalen Tennismeisterschaften in Wimbledon gab es am 9. Juli 1989 einen deutschen Doppelerfolg © dpa

Auch interessant

Kommentare