1. Werra-Rundschau
  2. Panorama

Großes Rätselraten: Mann entschuldigt sich via Annonce für Dinge vor über 35 Jahren bei gleich vier Frauen

Erstellt:

Von: Andreas Knobloch

Kommentare

Eine Zeitungsannonce sorgt für Rätselraten.
Eine Zeitungsannonce sorgt für Rätselraten. © Imago

Was ist in den elf Jahre zwischen 1975 und 1986 im Leben des Ulf F. so passiert? Via Annonce entschuldigt er sich gleich bei vier Frauen.

Waldshut - Der Landkreis Waldshut liegt im Südwesten Deutschlands in Baden-Württemberg an der Grenze zur Schweiz. Ein bisschen mehr als 171.000 Einwohner tummeln sich auf 32 Gemeinden, in denen nun einem Menschen sein schlechtes Gewissen zu viel wurde. Er wählte einen ganz besonderen Weg sich gleich bei vier Frauen zu entschuldigen.

Ob Andrea, Evelyn, Martina und Sabine sich noch an Ulf erinnern können oder die Entschuldigung lasen, ist nicht bekannt. Jedoch scheinen ihn seine Taten vor bis zu über 45 Jahren noch heute so zu quälen, dass er gleich eine Zeitungs-Annonce* aufgab. Ein Twitter-User fragte sich: „Was hast du getan, Ulf?“.

Zeitungs-Annonce sorgt für Rätselraten - und gleichzeitig für einen Ohrwurm

Denn Ulf ließ folgende Entschuldigung drucken: „Hiermit bitte ich, Ulf F., alle Betroffenen um Verzeihung für meine Verhalten während meiner Zeit im Kreis Waldshut 1975-1986. Insbesondere Andrea, Evelyn, Martina und Sabine. Ich hoffe, Ihr könnt es und es geht euch gut. Mit den den besten Wünschen an alle Lesenden, Ulf.“

Zeitungs-Annonce: User rätseln über Taten - Zeile darunter sorgt umgehend für Ohrwurm

In der Kommentarspalte gehen die wilden Spekulationen natürlich los. Bei manchen war er wohl der Herzensbrecher, andere gehen von Schritt 9 im Programm der Anonymen Alkoholiker aus. Wieder andere halten es für einen gewieften Trick, sich an eine der Damen wieder heranzuschmeißen. Eine Auflösung gibt es nicht, vielleicht wurde Ulf ja verziehen. Vielmehr sorgt die Annonce eins darunter für Ohrwürmer bei den Lesern. „Schön für Ulf, aber die Zeile darunter kickt mit einem Ohrwurm aus den tiefsten Tiefen der Hölle“, so ein User.

„Herz an Herz, hörst du mich?*“, sangen zuerst Paso Doble im Jahr 1985. Es war ein Hit der Neuen Deutschen Welle, bevor es Jasmin Wagner alias Blümchen 1996* coverte und es nochmal berühmt machte. Ob Entschuldigung bei den Damen zwischen 1975 und 1986 oder einem alten Ohrwurm - dieser kleine Zeitungsausschnitt hat einiges zu bieten. (ank) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare