Politik – Archiv

Terror in Straßburg: Bekannter beschreibt Chérif Chekatt - IS reklamiert Tat für sich

Terror in Straßburg: Bekannter beschreibt Chérif Chekatt - IS reklamiert Tat für sich

In Straßburg tötete der mutmaßliche Terrorist Chérif Chekatt am Dienstag mehrere Menschen. Nun spricht ein Bekannter über den Attentäter. Alle Infos im News-Ticker.
Terror in Straßburg: Bekannter beschreibt Chérif Chekatt - IS reklamiert Tat für sich
Ex-Anwalt Cohen mit Tiefschlag für Donald Trump: „Ja, er lügt weiter“

Ex-Anwalt Cohen mit Tiefschlag für Donald Trump: „Ja, er lügt weiter“

US-Präsident Donald Trump wird von seinem früheren Anwalt Michael Cohen der Lüge bezichtigt. Der News-Ticker aus dem Weißen Haus.
Ex-Anwalt Cohen mit Tiefschlag für Donald Trump: „Ja, er lügt weiter“
Krawatten-Affront bei Brexit-Gipfel? So soll der Kommissionschef May brüskiert haben

Krawatten-Affront bei Brexit-Gipfel? So soll der Kommissionschef May brüskiert haben

Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien: Theresa May sorgte für Unmut auf dem Gipfel in Brüssel. Es soll zu einem Affront gekommen sein. Der News-Ticker.
Krawatten-Affront bei Brexit-Gipfel? So soll der Kommissionschef May brüskiert haben

Finstere Prognose in der „New York Times“: Nach Merkel ist „Deutschland am Ende“

Die Zukunft Deutschlands sieht alles andere als rosig aus - zumindest wenn man einem Kommentar in der „New York Times“ Glauben schenkt. Der Autor gilt als renommierter Wissenschaftler.
Finstere Prognose in der „New York Times“: Nach Merkel ist „Deutschland am Ende“

Erneute "Gelbwesten"-Proteste in Frankreich erwartet

Frankreich bereitet sich auf einen weiteren Samstag voller "Gelbwesten"-Proteste vor - trotz Zugeständnissen der Regierung und Aufrufen zum Demo-Verzicht.
Erneute "Gelbwesten"-Proteste in Frankreich erwartet

Trump verkündet neuen Chef des Stabes

US-Präsident Trump hat sich Absagen für das Amt des Stabschef eingehandelt. Nun besetzt er den Posten mit einem kommissarischen Chef des Stabes. Unklar bleibt, ob das nur eine Übergangslösung sein soll - aus dem Weißen Haus heißt es, es gebe kein …
Trump verkündet neuen Chef des Stabes

UN-Klimaverhandlungen ziehen sich

Weltklimagipfel sind das eine, Klimapolitik zu Hause das andere. Während die Verhandlungen in Kattowitz sich ziehen, fordern Umweltverbände die Kanzlerin auf, sich zu äußern - sonst sehen sie die Konferenz auf der Kippe.
UN-Klimaverhandlungen ziehen sich

„Wie wir es von Merz bekommen hätten“: CSU-Flügel fordert AKK zu klarem Bekenntnis auf

Die CDU hat offenbar einen Geheimplan für die Merkel-Nachfolge: Kramp-Karrenbauer könnte demnach schon früher Kanzlerin werden. Die künftige Rolle von Friedrich Merz beschäftigt die Partei.
„Wie wir es von Merz bekommen hätten“: CSU-Flügel fordert AKK zu klarem Bekenntnis auf

Kein Durchschnaufen nach Straßburg-Terror: „Gelbwesten“ wollen trotz Regierungs-Appell aufmarschieren

Nach der Eskalation der „Gelbwesten“-Proteste in Frankreich will Emmanuel Macron die Gemüter mit teuren Zugeständnissen besänftigen. 
Kein Durchschnaufen nach Straßburg-Terror: „Gelbwesten“ wollen trotz Regierungs-Appell aufmarschieren

Umfrage zeigt: So (un)zufrieden sind die Deutschen mit der Integration

Integration ist ein beherrschendes Schlagwort im politischen Diskurs - aber sind die Deutschen zufrieden damit, wie Zuwanderer im Land integriert werden? Eine Umfrage gibt Aufschluss.
Umfrage zeigt: So (un)zufrieden sind die Deutschen mit der Integration

Rechtsradikale drohen Frankfurter Anwältin - Polizisten unter Verdacht?

Eine NSU-Opfer-Anwältin erhält einen drastischen Drohbrief - die Ermittlungen des Staatsschutzes führen zu einer Polizei-Chatgruppe, in der auch Hitler-Bilder geteilt wurden.
Rechtsradikale drohen Frankfurter Anwältin - Polizisten unter Verdacht?

Weltklimagipfel in der Verlängerung: NGOs fordern Bekenntnis von Merkel

Der Weltklimagipfel in Kattowitz droht ein neuerlicher Flop zu werden. Umweltministerin Schulze will gegensteuern - offenbar ohne formale Rückendeckung der Bundesregierung.
Weltklimagipfel in der Verlängerung: NGOs fordern Bekenntnis von Merkel

Ermittler fahnden nach möglichen Komplizen von Attentäter

Der mutmaßliche Straßburger Attentäter ist tot und in der Elsass-Metropole nahe der deutschen Grenze versucht man, zur Normalität zurückzukehren. Offene Fragen gibt es aber dennoch: Handelte der Angreifer allein? Indessen stirbt ein weiteres Opfer.
Ermittler fahnden nach möglichen Komplizen von Attentäter

Einwanderungsgesetz: GroKo einigt sich auf strengere Regeln - Wirtschaft ist enttäuscht

Die Koalition hat sich offenbar geeinigt: Die Zuwanderung von Fachkräften soll wesentlich restriktiver geregelt werden als zunächst geplant.
Einwanderungsgesetz: GroKo einigt sich auf strengere Regeln - Wirtschaft ist enttäuscht

Ex-BKA-Präsident Horst Herold gestorben

In seine Amtszeit fiel der "Deutsche Herbst": BKA-Chef Münch nennt Herold einen Visionär, dessen Ideen die Behörde noch heute tragen. Auch Horst Seehofer würdigt "Kommissar Computer".
Ex-BKA-Präsident Horst Herold gestorben

Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

Augenringe und Marathon-Verhandlungen gehören in der Klimadiplomatie dazu. Der UN-Gipfel in Kattowitz ist da keine Ausnahme. Am Stand der Verhandlungen gibt es viel Kritik - auch von Deutschland.
Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

Theresa May misslingt Befreiungsschlag beim EU-Gipfel

Die EU kommt London mit einer Erklärung zum Brexit-Abkommen entgegen. Für Premierministerin May ist aber das nicht genug, um die Blockade im Parlament in London zu lösen. Was nun?
Theresa May misslingt Befreiungsschlag beim EU-Gipfel

Länder stoppen Grundgesetzänderung für Digitalpakt Schule

Der Bund wird nicht wie geplant ab Anfang 2019 Milliardensummen für mehr Computer in den Schulen an die Länder zahlen. Der Bundesrat macht geschlossen Front gegen die Art der Großoperation.
Länder stoppen Grundgesetzänderung für Digitalpakt Schule

EU-Gipfel beschließt Reformpaket zum Schutz vor Finanzkrisen

Die Finanzkrise vor gut zehn Jahren kostete Millionen Menschen den Job und brachte die Eurozone an den Rand des Zusammenbruchs. Damit so etwas nie wieder passiert, bringen die EU-Chefs nun erste Reformen auf den Weg.
EU-Gipfel beschließt Reformpaket zum Schutz vor Finanzkrisen

Mit Leergut am Fahrkartenschalter zahlen: Türkei macht Bürgern Recycling schmackhaft

Seit kurzem gibt es in der Istanbuler Metro neue Automaten, in die Kunden leere Flaschen und Dosen werfen können, um ihre elektronischen Fahrkarten aufzuladen.
Mit Leergut am Fahrkartenschalter zahlen: Türkei macht Bürgern Recycling schmackhaft

Helfer oder Täter? - Neuer Prozess gegen syrischen Flüchtling wegen UN-Geisel

Der erste Flüchtling, der sich wegen eines Kriegsverbrechens in Syrien in Deutschland verantworten musste, steht seit Freitag erneut vor Gericht.
Helfer oder Täter? - Neuer Prozess gegen syrischen Flüchtling wegen UN-Geisel

Mietpreisbremse: Bundestag billigt Verschärfung - Das müssen Mieter jetzt wissen

Der Bundestag hat die Verschärfung der Mietpreisbremse gebilligt. Die Neuregelung greift bereits ab Januar. Wir erklären, was Mieter jetzt wissen müssen.
Mietpreisbremse: Bundestag billigt Verschärfung - Das müssen Mieter jetzt wissen

1000 unbenutzte Asyl-Betten in Sachsen werden zu Schrott - das ist der Grund

Weil sie angeblich nicht hielten, wollte ein Landkreis in Sachsen 1000 Betten für Asylbewerber an den Lieferanten zurückgehen lassen. Doch nun wandern unbenutzte Betten auf den Schrottplatz.
1000 unbenutzte Asyl-Betten in Sachsen werden zu Schrott - das ist der Grund