Kristina Schröder ist jetzt Mama

+
Bundesfamilienministerin Kristina Schröder hat ein Mädchen zur Welt gebracht.

Berlin - Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) ist Mutter geworden. Sie habe ihr Baby in der Nacht zu Donnerstag zur Welt gebracht.

Das sagte ein Ministeriumssprecher der Nachrichtenagentur dapd und bestätigte damit einen Bericht des “Wiesbadener Kuriers“ (Freitagausgabe). Der Zeitung zufolge ist das Kind ein Mädchen und heißt Lotte Marie. Mutter und Tochter befinden sich Klinikkreisen zufolge im Virchow-Klinikum der Berliner Charité. Das Bundeskabinett gratulierte Schröder und ihrem Mann. “Mutter und Kind sind wohlauf“, sagte der Ministeriumssprecher.

Ursprünglich war das Baby für Juli erwartet worden. Schröder ist die erste Bundesministerin, die während ihrer Amtszeit ein Kind bekommt. Sie ist mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Ole Schröder (CDU), verheiratet. Die beiden hatten sich im Februar 2010 das Ja-Wort gegeben. Schröder wolle bis zum September eine Babypause machen, berichtete der “Wiesbadener Kurier“. Den Angaben zufolge wird sie von Staatssekretär Josef Hecken und dem Parlamentarischen Staatssekretär Hermann Kues (CDU) vertreten.

Grüße von Merkel und Rösler

Im Online-Nachrichtendienst Twitter erhielt Schröder Grüße vom Regierungssprecher Steffen Seibert: “Von allen in der Bundesregierung herzlichen Glückwunsch an Kristina und Ole Schröder zur Geburt von Lotte Marie. Wir freuen uns mit.“ Schröder selbst hatte kurz zuvor in dem Kurznachrichtendienst vermeldet: “Wir haben in der Koalition in den letzten zwei Jahren gute Arbeit geleistet. Dem Land geht es gut!“

Der Zeitung zufolge gratulierte auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Sie freue sich “von Herzen mit den Eltern über die Geburt von Lotte Marie“ und wünsche “allen drei Glück und wunderbare gemeinsame Stunden“, sagte Regierungssprecher Seibert der Zeitung. Vizekanzler Philipp Rösler (FDP) schickte der Familienministerin seine Glückwünsche laut dem Bericht per SMS: “Großartig! Glück, Gesundheit und Gottes Segen! Alles Liebe für Dich und Deine Familie :-), Dein Kollege Philipp.“

Mama und Ministerin: Das ist Kristina Schröder

Das ist Ministerin Kristina Schröder

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare