1. Werra-Rundschau
  2. Sport
  3. Fußball

CL-Auslosung: FC Bayern trifft auf Lewandowskis Barcelona - und einen weiteren Hochkaräter

Erstellt:

Von: Alexander Kaindl

Kommentare

Champions League: Am Donnerstag wurden die Gruppen der neuen Saison ausgelost. Der Ticker mit allen Informationen zum Nachlesen.

19.01 Uhr: Das war‘s also! Die Gruppen für die neue Champions-League-Saison stehen. Aus deutscher Sicht blicken wir auf hochinteressante Gruppen. Die Bayern haben wohl noch die schwersten Lose gezogen: Es geht gegen Lewandowskis Barcelona, Inter Mailand und Viktoria Pilsen. Alle Gruppen in der Übersicht.

Champions-League-Auslosung: Alle Gruppen in der Übersicht

Gruppe AGruppe BGruppe CGruppe D
AjaxPortoBayernFrankfurt
LiverpoolAtleticoBarcelonaTottenham
NeapelLeverkusenInterSporting
RangersBrüggePilsenMarseille
Gruppe EGruppe FGruppe GGruppe H
AC MailandReal MadridMan CityPSG
ChelseaLeipzigSevillaJuventus
SalzburgDonezkBVBBenfica
ZagrebCelticKopenhagenHaifa

+++ Jetzt stehen noch weitere Auszeichnungen an: Sarina Wiegman ist Trainerin des Jahres, Carlo Ancelotti ist Trainer des Jahres. Alexia Putellas und Karim Benzema gewinnen die Awards für Europas Spielerin und den Spieler des Jahres. +++

Champions League: Auslosung der Gruppen beendet

Wer gewinnt die Champions League?
Wer gewinnt die Champions League? © Emrah Gurel/AP/dpa

+++ Celtic Glasgow komplettiert die Leipzig-Gruppe. Marseille schließt sich der Frankfurt-Gruppe an - da ist was drin für die SGE! Kopenhagen zum BVB, City und Sevilla. Eine machbare Gruppe für Dortmund. Brügge kommt zu Leverkusen, Porto und Atletico - auch hier ist ein Weiterkommen möglich. Die Rangers gehen in die Liverpool-Gruppe. Spannende Duelle in der Gruppe A! Dinamo Zagreb wird Teil der Gruppe E. Bleiben noch Pilsen und Haifa - Viktoria geht zu den Bayern, Maccabi zu PSG! +++

+++ Wir sammeln uns kurz, bevor es mit Topf 4 weitergeht. Der FC Bayern trifft in der Gruppe C auf Barcelona und Inter Mailand. Das sind die ganz großen Namen! Dortmund muss zu Manchester City und Sevilla. Frankfurt bekommt es mit Tottenham und Sporting zu tun. Leverkusen kämpft gegen Porto und Atletico Madrid ums Weiterkommen. Und Leipzig misst sich mit Real Madrid und Donezk. +++

+++ Wie klar war es, dass die Bayern direkt in der Gruppenphase auf Lewandowski treffen? Wir freuen uns schon auf die Reaktionen und machen hier weiter mit Topf 3. Neapel kommt zu Ajax und Liverpool. Salzburg zum AC Mailand und Chelsea. PSG und Juve begrüßen Benfica in Gruppe H. Dortmund muss zu Manchester City und Sevilla - Wahnsinn! Auch beim BVB gibt es ein Wiedersehen mit dem Ex-Stürmer. Erling Haaland wird sich freuen. Leverkusen geht zu Porto und Atletico. Sporting Lissabon kommt in die Frankfurt-Gruppe. Schachtar Donezk geht zu Real und Leipzig, was bedeutet: Bayern und Barcelona bekommen Inter - eine großartige Gruppe! +++

Champions-League-Auslosung: FC Bayern trifft auf Lewandowskis Barcelona

+++ Drei Teams kommen noch. Wir beginnen mit Barcelona. Und NATÜRLICH geht es zu den Bayern! Robert Lewandowski kommt zurück nach München. Chelsea geht in die Milan-Gruppe, Atletico kommt zu Porto. +++

+++ Jetzt kommt Liverpool! Wohin geht es für Jürgen Klopp? Zu Ajax! Jetzt ist Sevilla dran. Es geht in die City-Gruppe. +++

+++ Juventus geht in die Gruppe H zu Paris Saint-Germain. Nächstes Los: Tottenham. Frankfurt! Die Eintracht reist wieder nach London. +++

+++ Erstes Los: RB Leipzig. Es geht ... in die Gruppe F, Real Madrid! Die Bullen kommen in die Gruppe des Titelverteidigers. +++

+++ Weiter geht‘s mit Topf 2. Gleich kommen die ersten Gegner für Bayern und Frankfurt. +++

Champions-League-Auslosung: Alle Gruppenköpfe gezogen

+++ Gruppe E: AC Mailand, Gruppe F: Real Madrid, Gruppe G: Manchester City, Gruppe H: Paris Saint-Germain. +++

+++ Hier kommt die SGE: Eintracht Frankfurt führt die Gruppe D an. +++

+++ Und da sind die Bayern. Gruppe C. +++

+++ Zweiter Gruppenkopf: der FC Porto. +++

+++ Los geht‘s! Touré zieht als erstes Ajax Amsterdam. +++

18.21 Uhr: Giorgio Marchetti ist da - und das heißt: es geht endlich los! Der stellvertretende UEFA-Generalsekretär erklärt nochmal kurz das Prozedere.

18.19 Uhr: Das Finale wird dieses Jahr in Istanbul ausgetragen, weshalb heute auch hier die Kugeln gezogen werden. Hamit Altintop wird auf das letzte Endspiel am Bosporus angesprochen - natürlich erinnert er sich an das große Duell zwischen dem FC Liverpool und AC Mailand, das die Reds am Ende für sich entschieden.

18.15 Uhr: Weiter geht‘s mit einem alten Bekannten: Hamit Altintop ist da! Der ehemalige Star von Bayern München, Real Madrid und Galatasaray Istanbul bringt den Henkelpott auf die Bühne. Zu ihm gesellt sich ein weiterer Ex-Star: Yaya Touré. Die beiden werden hier gleich die Lose ziehen.

Champions-League-Auslosung: Ehrung für Arrigo Sacchi

18.07 Uhr: Erfahrene Fußballfans wissen: Bis hier die Gruppen wirklich gezogen werden, dauert es eine Weile. Jetzt ist UEFA-Präsident Aleksander Ceferin auf der Bühne, um den UEFA President‘s Award zu verleihen. Der Gewinner ist: Arrigo Sacchi.

18.05 Uhr: Traditionell werden erstmal spektakuläre Szenen aus der Vorsaison gezeigt. Wir sehen die Bayern, PSG, Liverpool, Manchester City - und natürlich ganz viel Real Madrid.

18.01 Uhr: Los geht‘s! Pedro Pinto und Reshmin Chowdhury begrüßen die Gäste und Zuschauer.

17.51 Uhr: In rund zehn Minuten beginnt hier die Zeremonie.

Champions League: Spielplan der Vorrunde

17.48 Uhr: Der Spielplan steht übrigens schon, nur die zeitgenauen Ansetzungen fehlen noch. Hier sind alle Champions-League-Termine der Gruppenphase in der Übersicht:

Champions League: Auslosung in Istanbul, stressige Wochen für Klubs stehen an

17.40 Uhr: Egal, gegen wen die deutschen Mannschaften ran müssen: Es wird stressig. Die Gruppenphase wird schon am 2. November beendet sein, also bereits einen Monat früher als sonst. Der Grund ist natürlich die WM in Katar, die dann am 20. November beginnen wird.

17.35 Uhr: Einer fehlt in dieser Champions-League-Saison übrigens: Cristiano Ronaldo. Der Superstar konnte sich mit Manchester United nicht qualifizieren. Nun ist die Frage: Verzichtet der Portugiese im Spätherbst seiner Karriere auf seinen Lieblings-Wettbewerb? Oder schließt er sich in den letzten Tagen der Transferperiode noch einem CL-Teilnehmer an? Möglich wäre beispielsweise ein Wechsel zu Sporting Lissabon - Ronaldos Heimatverein.

Im Video: Auf diese Mannschaften könnten die deutschen Teams treffen

17.30 Uhr: Die Übertragung beginnt! Gregor Teicher und Kai Dittmann führen durch die Sky-Übertragung.

17.22 Uhr: Titelverteidiger Real Madrid dürfte auch diese Saison wieder zu den großen Favoriten zählen. Aber natürlich gehören auch die üblichen Verdächtigen wie der FC Bayern, Manchester City, Paris Saint-Germain oder der FC Liverpool zu den Anwärtern auf den Pokal.

Champions-League-Auslosung am Donnerstag

17.16 Uhr: Die Stunde der Wahrheit rückt näher. In 14 Minuten beginnt immerhin schon die Sky-Übertragung der Auslosung. Zur Einstimmung summen wir schon mal die Champions-League-Hymne vor uns hin. Der Text ist vielen Fans nach wie vor ein Mythos. Zur Auffrischung haben wir ihn hier nochmal parat:

Ce sont les meilleures équipes
Sie sind die allerbesten Mannschaften
The main event

Die Meister
Die Besten
Les grandes équipes
The champions

Une grande réunion
Eine große sportliche Veranstaltung
The main event

Ils sont les meilleurs
Sie sind die Besten
These are the champions

Die Meister
Die Besten
Les grandes équipes
The champions

Die Meister
Die Besten
Les grandes équipes
The champions

16.29 Uhr: In rund eineinhalb Stunden geht es los mit der Auslosung der Champions-League-Gruppenphase.

15.43 Uhr: Wer holt dieses Jahr den Pokal mit den großen Ohren? Für Nostalgiker haben wir in unserer Fotostrecke die bisherigen Gewinner der Champions League zusammengefasst. Erinnern Sie sich noch an alle? Den ersten Sieg heimste ein Verein ein, der international danach kaum mehr in Erscheinung trat. Dieses Jahr ist er in Lostopf 4.

Update vom 25. August, 15.25 Uhr: Der Countdown läuft. Bevor es in Istanbul zur Sache geht, werfen wir nochmal einen Blick auf die Ausgangssituation. Wer spielt dieses Jahr überhaupt in der Königsklasse? Und welche Teams sind in welchem Lostopf? Eine Übersicht:

Champions-League-Auslosung: Lostöpfe in der Übersicht

Lostopf 1Lostopf 2
FC Bayern MünchenRB Leipzig
Eintracht FrankfurtFC Liverpool
Real MadridFC Chelsea
Manchester CityJuventus Turin
AC MailandFC Barcelona
Paris Saint-GermainAtletico Madrid
FC PortoFC Sevilla
Ajax AmsterdamTottenham Hotspur
Lostopf 3Lostopf 4
Borussia DortmundOlympique Marseille
Bayer LeverkusenFC Brügge
RB SalzburgCeltic Glasgow
Schachtar DonezkGlasgow Rangers
Inter MailandMaccabi Haifa
SSC NeapelViktoria Pilsen
Sporting LissabonFC Kopenhagen
Benfica LissabonDinamo Zagreb

Champions-League-Auslosung: Ziehung der Gruppenphase am Donnerstag

Erstmeldung vom 25. August, 13.30 Uhr: Istanbul - Endlich ertönt sie wieder, die Hymne der Champions League! Am 25. August hat das Warten ein Ende, an diesem Donnerstag werden nämlich die Gruppen der anstehenden Saison ausgelost.

So viel ist jetzt schon klar: Aus deutscher Sicht werden es wahre Festspiele. Denn mit dem FC Bayern München, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, RB Leipzig und Eintracht Frankfurt sind gleich fünf Bundesliga-Vereine vertreten.

Champions League: Auslosung heute live - fünf deutsche Teams in den ersten drei Lostöpfen

Der deutsche Rekordmeister, dessen Aus im Vorjahr von der UEFA breit analysiert wurde, darf dabei relativ gespannt auf die Kugeln blicken, schließlich ist man in Lostopf eins und geht somit den größten Brocken schon einmal aus dem Weg.

Trotzdem kann es zu Hammer-Gegnern kommen - es ist beispielsweise eine Vorrunde mit dem FC Barcelona, Inter Mailand und Olympique Marseille möglich. Auch Eintracht Frankfurt ist als Europa-League-Sieger in Lostopf eins gesetzt. RB Leipzig ist in Topf zwei, der BVB und Leverkusen in Topf drei.

CL-Auslosung heute live: Gruppenphase der Champions League beginnt am 6. September

Die Auslosung beginnt am Donnerstag, 25. August, um 18 Uhr. Pedro Pinto und Reshmin Chowdhury werden durch die Zeremonie führen, als Losfeen sind Hamit Altintop und Yaya Touré im Einsatz. In unserem Live-Ticker halten wir sie über alle Entwicklungen auf dem laufenden. Wenn Sie die Auslosung lieber live im TV verfolgen möchten, haben wir hier alle Sende-Infos zusammengestellt.

Wegen der Winter-WM in Katar wird die Gruppenphase der diesjährigen Champions-League-Saison bis zum 2. November komplett durchgezogen. Fußballfans dürfen sich ab dem 6. September auf die Königsklasse freuen. (akl)

Auch interessant

Kommentare