Neymar, Mbappe & Co. zu Gast 

Testspiel-Kracher: Bayerischer Klub empfängt Starensemble von Paris Saint-Germain

+
Die Pariser Startruppe um Kylian Mbappe, Edinson Cavani und Neymar testet in der Vorbereitung in Deutschland.

Das wäre ein Testspielgegner mit Champions-League-Format. Die Startruppe von PSG um Neymar und Kylian Mbappe testet in der Vorbereitung wohl gegen einen bayerischen Klub. 

Nürnberg - Während des Sommerurlaubs der Stars laufen bei den Vereinen die Vorbereitungen auf die kommende Saison. Vor Beginn der neuen Spielzeit stehen dann auch wieder einige Testspiele auf dem Programm. Der 1. FC Nürnberg darf sich dabei wohl auf einen äußerst namhaften Gegner freuen. Denn allem Anschein nach kommt es zum Duell mit Paris Saint-Germain.

Testspiel-Hammer: 1. FC Nürnberg testet wohl gegen Paris Saint-Germain

Wie die französische Sportzeitung L'Equipe berichtet, reist PSG in der Vorbereitung nach Deutschland, wo neben einem Testspiel gegen Dynamo Dresden auch die Partie gegen den Club stattfinden soll. Demnach steht auch bereits ein Termin für das ungleiche Duell fest. Der Bundesliga-Absteiger darf sich wohl am 20. Juli mit der Pariser Spitzentruppe um 222-Millionen-Mann Neymar, um den immer wieder Wechselgerüchte kursieren, und Weltmeister Kylian Mbappe messen. Die exakte Anstoßzeit stehe noch nicht fest, da aktuell Verhandlungen über die Übertragungsrechte laufen. 

1. FC Nürnberg: Zwischen PSG und Sandhausen 

Während es für PSG nach dem Aufenthalt in Deutschland zu weiteren Testspielen nach China geht, beginnt für die Franken mit dem Start der Zweitligasaison am 26. Juli die Mission Wiederaufstieg. Zum jetzigen Zeitpunkt haben sich die Nürnberger dafür mit Felix Lohkemper (Magdeburg), Oliver Sorg (Hannover), Robin Hack (Leihe, Hoffenheim) sowie einigen Jugendspielern verstärkt. Zudem arbeiten die Bosse um Sportvorstand Robert Palikuca an einer Verpflichtung von Lars Lukas Mai. Dem Gegenüber stehen die Abgänge von Eduard Löwen (Hertha), Fabian Bredlow (Stuttgart), Ivo Ilicevic und Edgar Salli (beide Ziel unbekannt) sowie die ausgelaufenen Leihverträge von Matheus Pereira (Sporting Lissabon), Yuya Kubo (Gent), Robert Bauer (Bremen) und Timothy Tillmann (FC Bayern).

as

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare