1. Werra-Rundschau
  2. Sport
  3. KSV Hessen Kassel

KSV Hessen: Tim Dierßen verlängert seinen Vertrag

Erstellt:

Von: Maximilian Bülau

Kommentare

Tim Dierßen.
Bleibt beim KSV Hessen: Tim Dierßen. © Andreas Fischer

Das war so nicht unbedingt zu erwarten: Mittelfeldspieler Tim Dierßen hat seinen Vertrag beim Fußball-Regionalligisten KSV Hessen Kassel bis 2023 verlängert.

Kassel – Der 26-Jährige ist in der Winterpause zu den Löwen gestoßen, nachdem er nach einem Kreuzbandriss zuvor ein halbes Jahr vereinslos gewesen war. Seitdem stand Dierßen in zehn von 13 möglichen Ligaspielen auf dem Feld, immer von Beginn an.

Allein die vergangenen drei Spiele verpasste er wegen einer Knieverletzung. Beim 2:2 in Koblenz Mitte März erzielte er mit einem sehenswerten Fernschuss sein einziges Saisontor.

Der 26-Jährige hatte zuvor für Kickers Offenbach gespielt, stammt aus der Jugend von Hannover 96 und lief für die Niedersachsen viermal in der Bundesliga auf. Doch Dierßen, der von sich selbst sagt, er sei ein zurückhaltender Typ, fühlt sich in Kassel wohl. „Mein erster Eindruck vom Team, aber auch generell vom Verein und dem Umfeld, hat sich absolut bestätigt, und ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben“, wird er in der Pressemitteilung zitiert. (Maximilian Bülau)

Auch interessant

Kommentare