Lokalsport – Archiv

Unentschieden im ersten von vier Relegationsspielen zur Gruppenliga

Unentschieden im ersten von vier Relegationsspielen zur Gruppenliga

Herleshausen. 1:1 haben sich die SG Herleshausen/Nesselröden/Ulfegrund und der SV Balhorn im ersten Spiel der Fünferrelegation für einen Start in der nächsten Gruppenliga-Spielzeit getrennt.
Unentschieden im ersten von vier Relegationsspielen zur Gruppenliga
Eschwege 07 holt sich den Kreispokal, Adler II mit einem Bein weiter in der Gruppenliga

Eschwege 07 holt sich den Kreispokal, Adler II mit einem Bein weiter in der Gruppenliga

Hundelshausen/Weidenhausen. Die SV 07 Eschwege hat am Mittwochabend den AKE-Kreispokal in Hundelshausen gewonnen.
Eschwege 07 holt sich den Kreispokal, Adler II mit einem Bein weiter in der Gruppenliga
SV 07 Eschwege ist der klare Favorit im Endspiel des Kreispokals

SV 07 Eschwege ist der klare Favorit im Endspiel des Kreispokals

Eschwege. Fußball-Verbandsligist SV 07 Eschwege hat keine Zeit gehabt, sich über das verlorene Derby in Weidenhausen am Samstag zu ärgern.
SV 07 Eschwege ist der klare Favorit im Endspiel des Kreispokals

Patrick Kux aus Wanfried feiert Pokalsieg mit Eintracht Frankfurt als Physiotherapeut

Frankfurt/Wanfried. Vor drei Monaten berichteten wir über den Wanfrieder Patrick Kux, der sich seinen beruflichen Traum erfüllte und als Physiotherapeut beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt arbeitet. Mit dem Frankfurter Sieg im …
Patrick Kux aus Wanfried feiert Pokalsieg mit Eintracht Frankfurt als Physiotherapeut

Jungpferdeturnier des Reit- und Fahrvereins Eschwege

Jungpferdeturnier des Reit- und Fahrvereins Eschwege

Weidenhausen II ist das Zünglein an der Waage

Eschwege. Die Termine für die Relegationsspiele im Fußballkreis stehen fest. Welche Mannschaften aber um Auf- und Abstieg kämpfen, hängt noch davon ab, ob Weidenhausen II in der Gruppenliga bleibt. Ein Überblick:
Weidenhausen II ist das Zünglein an der Waage

Die Nummer eins im Kreis: Weidenhausen siegt im Derby gegen Eschwege

Weidenhausen. Insbesondere dank einer bärenstarken ersten Halbzeit hat der SV Adler Weidenhausen das Derby am letzten Spieltag der Fußball-Verbandsliga gegen die SV 07 Eschwege zu Hause mit 3:0 gewonnen.
Die Nummer eins im Kreis: Weidenhausen siegt im Derby gegen Eschwege

Derby in der Fußball-Verbandsliga zwischen Weidenhausen und Eschwege

Derby in der Fußball-Verbandsliga zwischen Weidenhausen und Eschwege

Weidenhausen schlägt Eschwege im Verbandsliga-Derby klar mit 3:0

Weidenhausen. Der SV Adler Weidenhausen hat am letzten Spieltag der Fußball-Verbandsliga das Derby gegen den Kreisrivalen SV 07 Eschwege daheim klar mit 3:0 gewonnen. 
Weidenhausen schlägt Eschwege im Verbandsliga-Derby klar mit 3:0

Das Derby um die Vorherrschaft im Kreis: Wer wird die Nummer eins?

Weidenhausen. Wer ist die Nummer eins im Kreis? Diese Frage wird am Samstagabend beantwortet sein. 
Das Derby um die Vorherrschaft im Kreis: Wer wird die Nummer eins?

Für Christina Hammer beginnt  jetzt das Abenteuer USA 

Sontra/Michigan. 22 Kämpfe, zehnmal per Knockout gewonnen – die ungeschlagene WBO- und WBC-Weltmeisterin Christina Hammer, die in Sontra aufgewachsen ist und in Eschwege unter Robert Staar den Boxsport erlernte, ist bereit, um auf amerikanischen …
Für Christina Hammer beginnt  jetzt das Abenteuer USA 

Mario Degenhardt ist nah dran an den Stars: „Jogi hat mit jedem abgeklatscht“

Die Fußball-Nationalmannschaft bereitet sich in Südtirol auf die Weltmeisterschaft in Russland vor, die am 14. Juni beginnt. Der gebürtige Reichensächser Mario Degenhardt ist live vor Ort und nah dran an den Stars. Er berichtet täglich aus Italien.
Mario Degenhardt ist nah dran an den Stars: „Jogi hat mit jedem abgeklatscht“

Großer Spaß und toller Handball beim Pfingstturnier

Viel war los beim 27. Handball-Pfingstturnier in Datterode.
Großer Spaß und toller Handball beim Pfingstturnier

So haben sie das packende DFB-Pokalfinale live im Berliner Olympiastadion erlebt

Berlin/Eschwege. Wer beim DFB-Pokalfinale zwischen Bayern München und Eintracht Frankfurt am Samstagabend in der TV-Übetragung der ARD ganz genau hingeschaut hat, der hat den Landrat des Werra-Meißner-Kreises entdeckt, Stefan Reuß. 
So haben sie das packende DFB-Pokalfinale live im Berliner Olympiastadion erlebt

2:0 im Derby: SV Adler Weidenhausen II gewinnt auch das Rückspiel gegen Reichensachsen

Reichensachsen. Der SV Adler Weidenhausen II hat das Fußball-Gruppenligaderby gegen den SV Reichensachsen am Samstag mit 2:0 (0:0) für sich entschieden. 
2:0 im Derby: SV Adler Weidenhausen II gewinnt auch das Rückspiel gegen Reichensachsen

Zwischen Rausch und Trainingsspiel: Eschwege gewinnt 6:2 gegen Petersberg

Eschwege. Es hat phasenweise an ein Trainingsspiel erinnert, was sich am Sonntagnachmittag auf der Eschweger Torwiese abgespielt hat. 
Zwischen Rausch und Trainingsspiel: Eschwege gewinnt 6:2 gegen Petersberg

4:0 – Wichmannshausen macht den Aufstieg perfekt

Der TSV Wichmannshausen hat es geschafft und sich am vorletzten Spieltag die Meisterschaft der Fußball-Kreisoberliga gesichert.
4:0 – Wichmannshausen macht den Aufstieg perfekt

Datterode/Röhrda gewinnt das  eigene Turnier, SVR unterliegt ganz knapp

Datterode. Die Tradition des Handball-Pfingstturniers der ESG Datterode/Röhrda wurde auch bei der 27. Auflage gewahrt, aber das zehnköpfige Organisatorenteam hat die Großveranstaltung mit zahlreichen Neuerungen modifiziert.
Datterode/Röhrda gewinnt das  eigene Turnier, SVR unterliegt ganz knapp

So läuft die Auf- und Abstiegsregelung im Kreis

Eschwege. „Durch die Ausgangslage, dass wir vor der Saison einstimmig die Richtzahlen 15 in der Fußball-Kreisoberliga und der Kreisliga A beschlossen haben, ergeben sich die folgenden Situationen“, sagt Kreisfußballwart Horst Schott und bezieht sich …
So läuft die Auf- und Abstiegsregelung im Kreis

Eschwege 07 besiegt den Meister Hünfeld auf eigenem Platz mit 2:0

Fußball-Verbandsligist SV 07 Eschwege hat am Mittwochabend verdient mit 2:0 (0:0) gegen den bereits feststehenden Meister Hünfelder SV gewonnen. 
Eschwege 07 besiegt den Meister Hünfeld auf eigenem Platz mit 2:0

TSV Wichmannshausen steht bei einem Heimsieg als Meister fest

Wichmannshausen. Gewinnt der TSV Wichmannshausen das Fußball-Kreisoberligaspiel am Sonntag (15 Uhr) gegen Waldkappel, steht das Team als Meister und Aufsteiger in die Gruppenliga fest. 
TSV Wichmannshausen steht bei einem Heimsieg als Meister fest

Marlon Mench Zweiter bei den Hessenmeisterschaften der Schüler in Hainstadt

Hainstadt. Zu den Hessischen Schülermeisterschaften im Kunstradsport in Hainburg-Hainstadt (Landkreis Offenbach) haben sich erneut zwei Sportler des Radfahrervereins Edelweiß Albungen in den männlichen Schülerklassen U11 durch Marlon Mench und U13 …
Marlon Mench Zweiter bei den Hessenmeisterschaften der Schüler in Hainstadt

Nachwuchs zeigt sein Können beim Dressurturnier des Reitvereins Wanfried

Nachwuchs zeigt sein Können beim Dressurturnier des Reitvereins Wanfried