Liviu Pavel wird Trainer in Alsfeld

Eschwege/Alsfeld. Liviu Pavel wird ab der kommenden Saison Trainer beim Handball-Landesliga-Absteiger TV Alsfeld sein. Dies gab er auf Anfrage unserer Zeitung bekannt. Erst im April wurde der langjährige Spieler des Eschweger TSV bei den Kreisstädtern als Trainer mitten im Abstiegskampf in der gleichen Spielklasse entlassen.

In der Bezirksoberliga will Pavel bei seinem neuen Verein jetzt eine junge Mannschaft aufbauen. „Es gibt viele Abgänge und zahlreiche A-Jugendliche sollen ins Herrenteam integriert werden“, sagt Pavel. Den direkten Wiederaufstieg anzupeilen, sei daher utopisch. „Wir möchten hier langfristig eine schlagkräftige Truppe entwickeln und dann in drei oder vier Jahren wieder Richtung Landesliga schauen“, so Pavel.

Schon von 2013 bis 2015 war Liviu Pavel Trainer in Alsfeld und wurde sogar Vizemeister in der Landesliga. „Ich kenne hier viele Spieler und das Umfeld. Die Vereinsführung ist sehr engagiert und ich weiß, dass sie mir den Rücken frei hält“, lobt er die Vorzüge des Postens beim TV. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare