Großartige Leistung der Herleshäuserin

Karate-EM: Renée Stein gewinnt Silbermedaille

Vize-Europameisterin: Renée Stein aus Herleshausen. Foto: privat/nh

Aalborg – Ihre großartige Leistung ist zwar nicht mit der Goldmedaille belohnt worden, dennoch hat Karatekämpferin Renée Stein aus Herleshausen bei den Europameisterschaften groß aufgetrumpft und die Silbermedaille gewonnen.

Nach Siegen gegen Athletinnen aus England, Zypern, Türkei und Portugal stand die Nachwuchshoffnung im Finale. Dort traf die deutsche Meisterin auf Margot Soulier, die ihr alles abverlangte. In einem spektakulären Kampf kassierte Stein ihren ersten Gegentreffer im Turnier U16 bis 47 Kilogramm Körpergewicht. Sie steckte aber nicht auf, kam zurück und es entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe, das die Französin am Ende mit 7:3 für sich entschied. „Gleich bei der ersten EM eine Medaille, damit hätte ich nicht gerechnet“, sagt Stein stolz. mhz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare