EINWURF

Kommentar von Sportredakteur Nico Beck: HTTV-Entscheidung ein schlechter Scherz

Redakteur Nico Beck
+
Hält die Entscheidung des HTTV für einen schlechten Scherz: WR-Sportchef Nico Beck.

Für einen schlechten Scherz hält Nico Beck, Sportchef der Werra-Rundschau, die Entscheidung des Verbandes im hessischen Tischtennis. Ein Kommentar.

An dieser Stelle habe ich mich schon häufig zu Entscheidungen von Verbänden geäußert. Mal lobend, mal kritisierend. Was der Hessische Tischtennis-Verband aber nun mitgeteilt hat, das macht mich fassungslos. Der Verband gibt an, dass die Saison als Einmalrunde am 15. März wieder starten könnte. Hierfür sollte der Trainingsbetrieb aber überall ab 8. März wieder gewährleistet sein. Demnach hätten die Vereine also eine Woche Zeit, um zu trainieren. Nach über viermonatiger Pause, nach totalem Stillstand. Das ist ein schlechter Scherz!

Wie bereits öfter geäußert, habe ich höchste Achtung vor den Funktionären, die in diesen Coronazeiten schwere Entscheidungen treffen müssen. Und recht machen kann man es ohnehin nicht allen. Dass aber manche Verbände sich bis zuletzt an jeden noch so kleinen Strohhalm klammern, die Saison auf Biegen und Brechen beenden zu wollen, dafür habe ich kein Verständnis. Nicht in der heutigen, so außergewöhnlichen Zeit. Aber wie sollte man dies auch aufbringen?

Sollte weitergespielt werden, ist jedes Ligaspiel ein Endspiel. Es soll um Auf- und Abstieg gekämpft werden nach womöglich nur einer oder zwei Trainingseinheiten? Spieler werden frustriert am Tisch stehen, weil ihre Leistungen natürlich nicht stimmen können. Und sie werden auch einem erhöhten Verletzungsrisiko ausgesetzt, weil sie aus der monatelangen Pause mit so gut wie keiner Trainingseinheit sofort wieder an den Tisch treten und in den Wettkämpfen versuchen sollen, Höchstleistungen zu bringen. Das ist alles andere als gesund. Wenn unbedingt eine Wertung der Saison erzielt werden soll, dann soll der Verband halt losen. Oder Stöckchen ziehen. Aber per Online-Konferenz, damit zumindest die Corona-Ansteckungsgefahr ausbleibt. Schade, dass der Verband nicht endlich einsieht, dass eine solche Saison nicht gewertet werden kann!

nic@werra-rundschau.de

Von Nico Beck

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare