Fußball am Flair-Sonntag

Weidenhausen macht den Traumstart perfekt: Kantersieg in Sandershausen

+
SV Adler Weidenhausen. 

Der Traumstart des SV Adler Weidenhausen ist perfekt. Mit dem Kantersieg in Sandershausen gelang der Mannschaft von Trainer Maikel Buchenau der dritte Sieg im dritten Ligaspiel.

Mit 6:0 fegte Weidenhausen die gastgebende TSG Sandershausen vom Platz. Dass ausgerechnet am Open-Flair-Sonntag ein solches Ergebnis erzielt werden würde, damit hätten wohl selbst die größten Optimisten im Lager des Fußball-Verbandsligisten nicht gerechnet, zumal sich Sandershausen jüngst auch in guter Form präsentierte. Die Tore erzielten Sören Gonnermann (3), Jan Gerbig (2) und Tim Gonnermann.

Gruppenliga

Eine Liga tiefer setzte es für den SV Reichensachsen am zweiten Spieltag die erste Niederlage. Gegen den TSV Heiligenrode unterlag der SVR auf eigenem Platz mit 0:1.

Bereits am Samstag besiegte der Lichtenauer FV vor 650 Zuschauern den Kreisrivalen SG Klein./Hun./Doh. mit 3:1. 

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe am Montag. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare