Coronavirus weltweit: Gebeuteltes Land meldet so viele Todesfälle wie noch nie - hochrangige Politiker infiziert
Panorama

Coronavirus weltweit: Gebeuteltes Land meldet so viele Todesfälle wie …

Die Corona-Zahlen steigen auch im Iran deutlich an. Das Land vermeldete einen Rekord bei der Zahl der Corona-Toten. Auch hochrangige Politiker sind infiziert.
Coronavirus weltweit: Gebeuteltes Land meldet so viele Todesfälle wie noch nie - hochrangige Politiker infiziert
Assad ernennt neuen Regierungschef
Politik

Assad ernennt neuen Regierungschef

Beirut - Eine eintägige Syrienkonferenz in Teheran endete am Donnerstag ohne konkrete Ergebnisse. Unterdessen hat Baschar Assad einen neuen Regierungschef berufen.
Assad ernennt neuen Regierungschef

Iran stellt sich hinter Assad-Regime

Damaskus/Teheran/Beirut - Der Iran hat seine Unterstützung für das Assad-Regime in Syrien bekräftigt und will seinen Verbündeten unter keinen Umständen fallenlassen.
Iran stellt sich hinter Assad-Regime

Syrien und Iran gemeinsam gegen Israel

Teheran - Syrien und der Iran haben eine Verschwörung Israels für den syrischen Konflikt verantwortlich gemacht. Das Ziel sei der Sturz der Regierung in Damaskus.
Syrien und Iran gemeinsam gegen Israel

Iran wittert internationale Verschwörung

Teheran - Drohungen aus Israel sind für den Iran nichts Neues. Aber diesmal kommt die Warnung kurz nach der angeblichen Verwicklung des Gottesstaates in ein Attentat. Teheran wittert eine internationale Verschwörung.
Iran wittert internationale Verschwörung

Irans Atomprogramm macht Fortschritte

Teheran - Der Iran hat neue Zentrifugen zur Urananreicherung installiert. Diese seien schneller als die bisher verwendeten, damit würde sich der Zeitraum zur Herstellung von waffenfähigem Uran verkürzen.
Irans Atomprogramm macht Fortschritte

Iran verschiebt erneut den Start seines AKW

Teheran - Der Start des umstrittenen iranischen Atomkraftwerks Buschehr ist erneut verschoben werden. Angeblich erst in zwei Monaten soll das Kernkraftwerk ans Netz gehen.
Iran verschiebt erneut den Start seines AKW

TV-Sender: Iran will wieder über Atomprogramm reden

Teheran - Der Iran will die Gespräche über die Zukunft seines Atomprogramm wiederaufnehmen. Dies berichtete Irans staatlicher Fernsehsender Press TV am Montag auf seiner Internetseite.
TV-Sender: Iran will wieder über Atomprogramm reden

Iran räumt Spionage in Atomanlagen ein

Teheran - Der Chef der iranischen Atomenergiebehörde, Ali Akbar Salehi, gab erstmals zu, Mitarbeiter seien mit dem Versprechen einer besseren Bezahlung dazu gebracht worden, Geheimnisse an den Westen zu verraten.
Iran räumt Spionage in Atomanlagen ein

Iran: Sind unter Top 15 der Atomstaaten

Berlin/Teheran - Nach seinen jüngsten Erfolgen bei der Urananreicherung sieht sich der Iran nun unter den Top 15 der Atomstaaten. Die internationale Gemeinschaft reagiert besorgt und droht.
Iran: Sind unter Top 15 der Atomstaaten

Atomchef: Iran startet Urananreicherung in Natans

Teheran - Der Iran hat am Dienstag ungeachtet von Protesten des Westens mit der umstrittenen Urananreicherung in der Atomanlage Natans begonnen. Aus dem Westen wurde der Verdacht geäußert, Teheran wolle Atomwaffen herstellen.
Atomchef: Iran startet Urananreicherung in Natans