Aufräumen mit Alzheimer-Gerüchten
Gesundheit

Aufräumen mit Alzheimer-Gerüchten

Alzheimer ist doch nur eine ganz normale Alterserscheinung. Das ist einer der Irrtümer rund um diese Krankheit. Ansteckungsgefahr und Aluminium als Ursache sind weitere. Experten klären auf.
Aufräumen mit Alzheimer-Gerüchten
Bei Demenz brauchen Sie Geduld mit Ihren Angehörigen
Magazin

Bei Demenz brauchen Sie Geduld mit Ihren Angehörigen

Der Alltag mit demenzkranken Menschen ist herausfordernd - und manchmal überfordernd. In dem Fall gilt: Rechtzeitig Hilfe suchen, statt die Aggression am Pflegebedürftigen auszulassen.
Bei Demenz brauchen Sie Geduld mit Ihren Angehörigen

Forscher erklärt: Warum Sport im Alter Demenz vorbeugt

Nur nicht einrosten! Bewegung und Training fordert den Körper. Im Alter gilt das umso mehr: Die Fitness liefert die Grundlage für das, was ein Experte als „körperliches Selbstvertrauen“ bezeichnet.
Forscher erklärt: Warum Sport im Alter Demenz vorbeugt

Besser den Arbeitsplatz wechseln? Welcher Job Ihr Demenzrisiko ansteigen lässt

Eine neue Studie hat untersucht, inwiefern der Arbeitsplatz das Demenzrisiko von Menschen beeinflusst. Die Ergebnisse zeigen einen Zusammenhang.
Besser den Arbeitsplatz wechseln? Welcher Job Ihr Demenzrisiko ansteigen lässt

Gegen unerkannten Bluthochdruck hilft Messen am besten

Er gilt als stiller Killer und ist ein Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall. Bluthochdruck ist ein Volksproblem - noch dazu ein oft unbemerktes und wohl ebenso oft auch vermeidbares.
Gegen unerkannten Bluthochdruck hilft Messen am besten

Wohnumfeld bei Alzheimer verbessern - Zuschüsse holen

Für Menschen mit Alzheimer ist es gut, wenn sie in ihrem gewohnten Umfeld weiterleben können. Dafür sind oft einige Anpassungen in der Wohnung nötig. Auf den Kosten muss man nicht sitzen bleiben.
Wohnumfeld bei Alzheimer verbessern - Zuschüsse holen

Nicht jede Demenzformen ist Alzheimer

Jemand verliert das Interesse an seiner Familie - aus scheinbar unerklärlichen Gründen. Tatsächlich kann das ein Symptom einer Form von Demenz sein. Nur weiß das kaum jemand.
Nicht jede Demenzformen ist Alzheimer

Dual-Task-Training ist eine gute Übung für Demenzkranke

Menschen mit Demenz brauchen Unterstützung im Alltag. Dabei gilt allerdings: immer nur so viel wie nötig. Es kann ihnen auch gut tun, wenn sie üben, zwei Dinge gleichzeitig zu tun.
Dual-Task-Training ist eine gute Übung für Demenzkranke

Offen über Demenz reden

Bekommt ein Mensch die Diagnose Demenz, ist eine ganze Familie betroffen. Wer die Erkrankung zu verstehen lernt, ist ihr aber nicht hilflos ausgeliefert. Gerade in der Frühphase ist noch viel möglich.
Offen über Demenz reden

Singen und Musizieren hilft Demenzpatienten

Es ist bekannt, dass Menschen mit Demenz von Musik profitieren können. Wie stark die Effekte dabei aber sind, hängt wahrscheinlich auch davon ab, ob sie nur zuhören - oder ob sie selbst Musik machen.
Singen und Musizieren hilft Demenzpatienten

Zahl der Demenzkranken nimmt weltweit stark zu

Die Weltgesundheitsorganisation erwartet in den kommenden Jahren deutlich mehr Menschen mit einer Demenzerkrankung. Befürchtet wird auch eine Diskriminierung der Kranken.
Zahl der Demenzkranken nimmt weltweit stark zu