Kartellamt leitet Verfahren gegen Bahn ein
Wirtschaft

Kartellamt leitet Verfahren gegen Bahn ein

Bonn - Das Bundeskartellamt  hat gegen die Deutsche Bahn  ein Verfahren wegen des Verdachts auf Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung beim Fahrkartenverkauf  eingeleitet.
Kartellamt leitet Verfahren gegen Bahn ein
Kartellamt nimmt Amazon ins Visier
Wirtschaft

Kartellamt nimmt Amazon ins Visier

Bonn - Manche Online-Händler belegen ihre Partner mit speziellen Preisauflagen. Die „Best Price“-Klausel von Amazon etwa sei aber eine klare Wettbewerbsbehinderung, erklärt das Bundeskartellamt.
Kartellamt nimmt Amazon ins Visier

Kritik an neuer Benzinpreis-Stelle

Bonn - Die stark schwankenden Benzinpreise sorgen immer wieder für Aufregung. Jetzt eröffnet das Bundeskartellamt eine Meldestelle für die Preise. Ob sie den Verbrauchern nützen wird, ist umstritten.
Kritik an neuer Benzinpreis-Stelle

Millionen-Strafen für Mitglieder des Schienenkartells

Bonn - Im Verfahren um das so genannte Schienenkartell hat das Bundeskartellamt am Dienstag acht weitere Bußgelder in Höhe von insgesamt fast hundert Millionen Euro verhängt.
Millionen-Strafen für Mitglieder des Schienenkartells

Wann startet die Benzinpreisstelle?

Bonn - Das Kartellamt arbeitet mit Hochdruck an der Meldestelle für Benzinpreise. In acht Wochen könnte die nötige Software stehen, hofft Behördenchef Mundt. Verbraucher möchten die Informationen am liebsten vor Beginn der Sommerreisezeit.
Wann startet die Benzinpreisstelle?

Schoko-Firmen müssen für Preisabsprachen büßen

Bonn - Schokoladenhersteller haben laut Bundeskartellamt Kunden jahrelang beim Kauf mit überhöhten Preisen über den Tisch gezogen. Für illegale Preisabsprachen müssen die Hersteller nun Millionenbußen zahlen.
Schoko-Firmen müssen für Preisabsprachen büßen

Strom: Netzagentur rät zu Preisvergleich

Bonn - Noch immer verharren fast 40 Prozent der Verbraucher in besonders teuren Tarifen. Dabei könnte ein Wechsel des Anbieters helfen.
Strom: Netzagentur rät zu Preisvergleich

Kartellamt: Hohe Strafe für Schienen-Lieferanten

Bonn - Gut ein Jahr nach Aufdeckung des „Schienenfreunde“-Kartells europäischer Stahlkonzerne hat das Bundeskartellamt gegen vier Mitglieder Bußgelder in Höhe von insgesamt 124,5 Millionen Euro verhängt
Kartellamt: Hohe Strafe für Schienen-Lieferanten

Kartellamt will bei Krankenkassen aufräumen

Frankfurt am Main - Das Kartellamt will Krankenkassen strenger kontrollieren. Dabei wollen die Verantwortlichen auch in Rabattverträge eingreifen.
Kartellamt will bei Krankenkassen aufräumen

Kartellamt kämpft für billiges Wasser

Bonn - Das Bundeskartellamt lässt die Muskeln spielen. Der Wettbewerbshüter könnte dafür sorgen, dass nach Berlin und Mainz auch andere Anbieter die Preise für Trinkwasser senken müssen.
Kartellamt kämpft für billiges Wasser

Sprit-Ärger: Suche nach Lösungen schwierig

München - Ostern ist da - und wieder beschäftigen die hohen Benzinpreise Autofahrer und Politiker. Doch die Debatte über Gegenmaßnahmen dreht sich inzwischen im Kreis.
Sprit-Ärger: Suche nach Lösungen schwierig