Festnahmen nach Angriff auf Argentiniens Vizepräsidentin
Politik

Festnahmen nach Angriff auf Argentiniens Vizepräsidentin

Entsetzen in Argentinien: Ein Mann richtet eine Schusswaffe auf die einflussreiche Vizepräsidentin Kirchner und drückt ab - doch kein Schuss löst sich. Inzwischen sitzen mehrere Verdächtige in Haft.
Festnahmen nach Angriff auf Argentiniens Vizepräsidentin
Knochen von neuer Dinosaurier-Art in Argentinien entdeckt
Panorama

Knochen von neuer Dinosaurier-Art in Argentinien entdeckt

Patagonien zählt zu den wichtigsten Orten der Welt für die Paläontologie. Nun fanden Forscher dort Knochenreste einer bislang unbekannten Dinosaurier-Art.
Knochen von neuer Dinosaurier-Art in Argentinien entdeckt

Legionellen wohl Ursache von Lungenkrankheit in Argentinien

Mehrere Menschen im Norden Argentiniens sterben an einer Lungenkrankheit, doch zunächst ist unklar, woran genau. Nun haben die Behörden offenbar den Krankheitserreger gefunden.
Legionellen wohl Ursache von Lungenkrankheit in Argentinien

Tausende Anhänger unterstützen Argentiniens Vizepräsidentin

Die so populäre wie umstrittene Vizepräsidentin entgeht knapp einem Attentat. Die Hintergründe sind noch unklar, doch die verfeindeten Lager haben schon Schuldige ausgemacht.
Tausende Anhänger unterstützen Argentiniens Vizepräsidentin

Argentinien: Präsident spricht von Mordanschlag auf Kirchner

Ex-Präsidentin Cristina Kirchner ist offenbar nur knapp einem Mordanschlag entgangen. Eine Fehlfunktion der Waffe soll das Attentat vereitelt haben.
Argentinien: Präsident spricht von Mordanschlag auf Kirchner

Argentiniens Präsident spricht von Mordanschlag auf Kirchner

Entsetzen in Argentinien: Ein Mann greift mit einer Waffe die einflussreiche Vizepräsidentin Kirchner an. Staatschef Fernández spricht von einem Attentat. Der Vorfall wirft viele Fragen auf.
Argentiniens Präsident spricht von Mordanschlag auf Kirchner

Krawalle nach Vorwürfen gegen Argentiniens Vize-Präsidentin

Wasserwerfer und Tränengas in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires: Weil die Staatsanwaltschaft eine lange Haftstrafe für die linke Vize-Präsidentin fordert, regt sich unter ihren Anhängern Protest.
Krawalle nach Vorwürfen gegen Argentiniens Vize-Präsidentin

Argentiniens Ex-Präsidentin weist Korruptionsvorwürfe zurück

Zwölf Hafte Haft und eine lebenslange Sperre für öffentliche Ämter fordert die Staatsanwaltschaft für Cristina Kirchner. Die ehemalige Staatschefin sieht keine Beweise für die Korrputionsanschludigungen.
Argentiniens Ex-Präsidentin weist Korruptionsvorwürfe zurück

Dauerkrise: Wie die Argentinier mit der Inflation umgehen

In vielen Regionen der Welt ziehen die Preise gerade kräftig an. Kaum ein Land hat soviel Erfahrung mit der Teuerung wie Argentinien. Die Menschen dort haben eigene Wege entwickelt, um mit der Situation umzugehen.
Dauerkrise: Wie die Argentinier mit der Inflation umgehen

Argentiniens Wirtschaftsminister Guzmán tritt zurück

Die Landwirte protestieren, die Inflation steigt und dem Peso geht es immer schlechter: Argentiniens Wirtschaftsminister hält den Krisen seines Landes nicht mehr Stand und reicht seinen Rücktritt ein.
Argentiniens Wirtschaftsminister Guzmán tritt zurück

Mindestens fünf Tote bei schwerem Brand in Buenos Aires

In der argentinischen Hauptstadt kam es zu einem schweren Brand eines Hauses. Mindestens für Menschen verloren dabei ihr Leben, weitere kamen in Krankenhäuser. Ihr Zustand sei kritisch, heißt es.
Mindestens fünf Tote bei schwerem Brand in Buenos Aires

Argentiniens Präsident will Kriegsgewinne stärker besteuern

In Deutschland mehren sich die Rufe nach einer Übergewinnsteuer für Unternehmen, die von den Folgen des Ukraine-Kriegs profitieren. In Argentinien ist man sogar schon einen Schritt weiter.
Argentiniens Präsident will Kriegsgewinne stärker besteuern

Große Landschildkröten in Argentinien ausgewildert

Jagd, illegaler Tierhandel und die Zerstörung ihres Lebensraums: Die Köhlerschildkröte galt in Argentinien als ausgestorben. Nun wurden 40 Tiere in einem Nationalpark ausgesetzt.
Große Landschildkröten in Argentinien ausgewildert

China lässt Gen-Soja aus Argentinien zu

Für Argentienen ist Soja das wichtigste Exportgut, China ist der weltgrößte Importeur. Nun gibt es von dort eine Zulassung der genveränderten Sorte HB4.
China lässt Gen-Soja aus Argentinien zu

Südamerika - von der Corona-Hölle zum Impfvorreiter

Südamerika war zusammen mit den USA einer der Brennpunkte in der Pandemie. Nun ist es die Region mit den meisten Geimpften. Wie hat Südamerika die Wende geschafft?
Südamerika - von der Corona-Hölle zum Impfvorreiter

Maradonas „Hand-Gottes“-Trikot wird versteigert

Das Trikot, das der argentinische Fußballstar Diego Maradona bei der Weltmeisterschaft 1986 in Mexiko im Viertelfinale gegen England getragen hat, wird in London versteigert.
Maradonas „Hand-Gottes“-Trikot wird versteigert

Frau bekommt 160.000 Euro von Ex-Mann, weil sie sich 27 Jahre um den Haushalt kümmerte

27 Jahre lang opferte eine Frau in Argentinien ihre Karriere für die Familie. Nach der Scheidung von ihrem Mann besaß sie quasi nichts mehr. Vor Gericht erkämpfte sie sich 160.000 Euro von ihm.
Frau bekommt 160.000 Euro von Ex-Mann, weil sie sich 27 Jahre um den Haushalt kümmerte

Weltbank unterstützt Argentinien mit zwei Milliarden Dollar

Im vergangenen Jahr hatte die Weltbank Argentinien bereits mit einem Rekordbetrag unterstützt. Auch für dieses Jahr kündigt sich Hilfe an - wegen anhaltender Wirtschaftsprobleme des Landes.
Weltbank unterstützt Argentinien mit zwei Milliarden Dollar

Bublés Frau Luisana Lopilato mit Babybauch

Gleich zwei erfreuliche Nachrichten aus dem Hause Bublé: Ein neues Musikvideo und die Frau des kanadischen Musikers mit mutmaßlichem Babybauch. Ist Kind Nummer vier unterwegs?
Bublés Frau Luisana Lopilato mit Babybauch

Kolumbianisches Verfassungsgericht urteilt zu Abtreibungen

Lange waren Abtreibungen in Kolumbien weitgehend verboten. Jetzt kann die Frauenbewegung in dem christlich geprägten Land einen historischen Erfolg verzeichnen.
Kolumbianisches Verfassungsgericht urteilt zu Abtreibungen