Krise bei Thyssenkrupp: Wachsende Angst vor Zerschlagung
Wirtschaft

Krise bei Thyssenkrupp: Wachsende Angst vor Zerschlagung

Es gibt Rücktritte in Serie bei der Führungsriege von Thyssenkrupp. Ein erbitterter Machtkampf um den Kurs des Konzerns tobt. Während die Beschäftigten um ihre Jobs fürchten, macht sich an der Börse Vorfreude breit.
Krise bei Thyssenkrupp: Wachsende Angst vor Zerschlagung
Der Traum vom Fußball: Bolt versucht's jetzt in Australien
Fußball

Der Traum vom Fußball: Bolt versucht's jetzt in Australien

Von der Leichtathletik zum Profifußball - der Wunsch des schnellsten Mannes der Welt könnte sich doch noch erfüllen. Allerdings nicht in einer Topliga. Nach einem Training in Dortmund waren Zweifel an Usain Bolts fußballerischen Fähigkeiten …
Der Traum vom Fußball: Bolt versucht's jetzt in Australien

Watzke sieht Mario Götze "vor entscheidender Saison"

Dortmund (dpa) - BVB-Chef Hans-Joachim Watzke hat den zuletzt formschwachen Weltmeister Mario Götze in die Pflicht genommen. "Er muss natürlich wissen: Das ist jetzt für ihn eine ganz entscheidende Saison", sagte der Geschäftsführer des …
Watzke sieht Mario Götze "vor entscheidender Saison"

Schröder sieht Laschet, Scholz und Weil als Kanzleranwärter

Berlin (dpa) - Drei Politiker haben nach Einschätzung von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) das Zeug zum Kanzler: Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet für die CDU sowie Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Niedersachsens …
Schröder sieht Laschet, Scholz und Weil als Kanzleranwärter

Führungskrise bei Thyssenkrupp: Stiftung betont Einigkeit

Nach dem Rückzug von Thyssenkrupp-Chef Hiesinger ist die Sorge um die Zukunft groß. Eine Schlüsselrolle spielt dabei die Krupp-Stiftung, die laut Satzung die Einheit des Unternehmens wahren soll.
Führungskrise bei Thyssenkrupp: Stiftung betont Einigkeit

Mit Wizz Air nach Kiew, flexibles Umbuchen bei Sun Express

Die Low-Cost Fluggesellschaft Wizz Air fliegt in Zukunft auch in die ukrainische Hauptstadt. Sun Express ermöglicht seinen Kunden künftig, einen Tag früher oder später zu fliegen - für eine Kompensationszahlung. Und Argentinien öffnet sich für …
Mit Wizz Air nach Kiew, flexibles Umbuchen bei Sun Express

Bei Mobilfunkanbietern hat das Prepaid-Jahr 13 Monate

Wer sich eine Prepaid-Karte für das Handy zulegt, sollte bei der Kostenkalkulation auf den Abrechnungszeitraum des Anbieters achten. Häufig wird mittlerweile alle 28 Tage abgerechnet.
Bei Mobilfunkanbietern hat das Prepaid-Jahr 13 Monate

Suche nach mehr Spielkultur: Favre nimmt Arbeit beim BVB auf

Um Punkt 10.30 Uhr betrat Lucien Favre am Montag mit Schweizer Pünktlichkeit das Dortmunder Trainingsgelände. Mit dem Amtsantritt des neuen Fußball-Lehrers soll beim Revierclub eine neue Ära beginnen. Noch ist der Kader nicht komplett.
Suche nach mehr Spielkultur: Favre nimmt Arbeit beim BVB auf

Schimmelgefahr! Was Sie vor dem Urlaub nicht vergessen sollten

Um unangenehme Gerüche und hartnäckigen Schmutz zu vermeiden, sollte man Spülmaschinen regelmäßig reinigen. Experten empfehlen außerdem, vor der Abreise in den Urlaub die Tür des Geschirrspülers einen Spalt zu öffnen.
Schimmelgefahr! Was Sie vor dem Urlaub nicht vergessen sollten

BVB startet Saisonvorbereitung - Yarmolenko freigestellt

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund ist als letzter Fußball-Bundesligist in die Vorbereitung für die kommende Saison gestartet. Am ersten Tag unter der Regie des neuen Trainers Lucien Favre standen Laktattests an.
BVB startet Saisonvorbereitung - Yarmolenko freigestellt

Thyssenkrupp-Zukunft ungewisser denn je

Mitten im Umbau des Ruhrkonzerns Thyssenkrupp zieht sich Vorstandschef Hiesinger zurück. Chefaufseher Lehner will das Unternehmen "auf Kurs" halten. Doch der ist höchst umstritten.
Thyssenkrupp-Zukunft ungewisser denn je