Dax-Erholung geht weiter
Wirtschaft

Dax-Erholung geht weiter

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Mittwochmorgen weiter von seinem zu Wochenbeginn markierten jüngsten Tief erholt. In den ersten Minuten nach der Eröffnung stieg der Leitindex um 0,42 Prozent auf 11.826,07 Punkte.
Dax-Erholung geht weiter
Auf tierische Souvenirs besser verzichten
Reise

Auf tierische Souvenirs besser verzichten

Reisende in ferne Länder sollten beim Kauf von Andenken aufpassen. Viele der angebotenen Souvenirs aus Naturmaterialien sind per Gesetz geschützt. Bei Einfuhr kann es zu Strafen kommen.
Auf tierische Souvenirs besser verzichten

Grüne fordern Ein-Euro-Tagestickets für Nahverkehr

Mehr Bahn und weniger Auto: Als Teil eines Drei-Punkte-Plans fordern die Grünen von allen Verkehrsverbünden in Deutschland die Einführung eines günstigen Nahverkehrstickets.
Grüne fordern Ein-Euro-Tagestickets für Nahverkehr

Berufung in Verfahren zu Abtreibungsparagraf abgewiesen

Vor Gericht scheiterte eine Ärztin mit ihrer Berufung gegen ein Urteil zu dem Abtreibungsparagrafen 219a. Doch aus der Politik erhielt Kristina Hänel am Freitag viel Zuspruch. Von einer Seite erhält sie allerdings auch Gegenwind.
Berufung in Verfahren zu Abtreibungsparagraf abgewiesen

Opel plant acht neue Modelle

Nachfolger für Corsa und Vivaro und Grandland X als Plug-In-Hybrid: Der Autohersteller hat angekündigt, bis 2020 mehrere Modelle neu heraus zu bringen oder zu überarbeiten. Bis 2024 sollen alle auch elektrisch zu haben sein.
Opel plant acht neue Modelle

Winzer ziehen beste Bilanz seit 1999

Nur noch wenige Trauben hängen an den Reben, aufgehoben etwa für eine Beerenauslese. Der Rest - insgesamt 10,7 Millionen Hektoliter Most - reift in Tanks und Fässern nach der Gärung zu Wein. Und nicht nur die Menge macht den Winzern Hoffnung.
Winzer ziehen beste Bilanz seit 1999

Zinssorgen drücken Dax nach unten

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat nach der Feiertagspause an seine jüngsten Verluste angeknüpft. Der deutsche Leitindex ging mit einem Minus von 0,35 Prozent auf 12.244,14 Punkte aus dem Handel.
Zinssorgen drücken Dax nach unten

EuGH-Gutachter: Anleihekäufe der EZB sind zulässig

Milliarden in den Markt pumpen, um Konjunktur und Inflation anzuheizen: Auf dieses Rezept vertraut die Europäische Zentralbank seit Jahren - auch gegen rechtliche Bedenken. Kritiker bekommen nun einen Dämpfer.
EuGH-Gutachter: Anleihekäufe der EZB sind zulässig

Eurokritik aus Italien verschreckt - Dax im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der kurzen Erholung zum Wochenstart sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt wieder abgetaucht. Italien als Schreckgespenst der Börsen kehrte zurück. Eurokritische Aussagen aus den Reihen der populistischen …
Eurokritik aus Italien verschreckt - Dax im Minus

Opel lehnt Hardware-Nachrüstungen weiter ab

Rüsselsheim (dpa) - Trotz des Drucks der Bundesregierung auf die Autobauer wehrt sich Opel weiter gegen Hardware-Nachrüstungen für Diesel. Das Unternehmen lehne diese ab, "da sie ökonomisch nicht sinnvoll und technologisch nicht ausgereift sind", …
Opel lehnt Hardware-Nachrüstungen weiter ab

Dax startet mit Kursplus in den Oktober

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag einen Erholungsversuch unternommen. Zum Start in den neuen Börsenmonat Oktober legte der Dax bis Handelsende um 0,75 Prozent auf 12.339,03 Punkte zu.
Dax startet mit Kursplus in den Oktober