Altersgrenze gesenkt: Weg für BVB-Talent Moukoko frei
Fußball

Altersgrenze gesenkt: Weg für BVB-Talent Moukoko frei

Dortmund (dpa) - Für das Dortmunder Supertalent Youssoufa Moukoko ist der Weg in die Fußball-Bundesliga frei. Die Bemühungen von Borussia Dortmund um eine vorzeitige Spielerlaubnis für jüngere Spieler in der Bundesliga waren erfolgreich.
Altersgrenze gesenkt: Weg für BVB-Talent Moukoko frei
Kein Clásico - Aber: "Alles machbar" für Lewandowski
Fußball

Kein Clásico - Aber: "Alles machbar" für Lewandowski

Es hätte so ein toller Fußballabend werden können: Dortmund gegen Bayern, Haaland kontra Lewandowski. Der Münchner Torjäger wollte gegen den Ex-Club sein Comeback feiern. Corona verhindert das. Sein Trainer traut ihm trotzdem noch ganz Großes in …
Kein Clásico - Aber: "Alles machbar" für Lewandowski

Großkreutz' Kneipe vor dem Aus: Weltmeister will seine 20 Mitarbeiter nicht rauswerfen müssen

Die Kneipe von Weltmeister Kevin Großkreutz muss wegen der Corona-Krise schließen. Er hat eine Idee, wie er seinen Laden trotzdem nicht verliert. Er kriegt dabei prominente Unterstützung.
Großkreutz' Kneipe vor dem Aus: Weltmeister will seine 20 Mitarbeiter nicht rauswerfen müssen

Freundin von BVB-Torwart Roman Bürki trifft drastische Entscheidung - alles nur ein Aprilscherz?

Diese Entscheidung wird Marlen Valderrama-Alvaréz nicht leicht gefallen sein. Doch die Freundin von Roman Bürki geht jetzt einen drastischen Schritt.
Freundin von BVB-Torwart Roman Bürki trifft drastische Entscheidung - alles nur ein Aprilscherz?

Königliches Desinteresse an BVB-Star - doch nun buhlt offenbar der FC Chelsea um den Youngster

Achraf Hakimi muss im Sommer eigentlich von Borussia Dortmund zurück zu Real Madrid. Doch nun mischt sich der FC Chelsea in die Zukunft des Youngster mit ein.
Königliches Desinteresse an BVB-Star - doch nun buhlt offenbar der FC Chelsea um den Youngster

BVB-Boss Watzke kontert Corona-Appell von Hoeneß - „... hat natürlich eine andere Wahrnehmung“

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke relativiert seine Aussagen zur Lage der Bundesliga-Konkurrenz in der Corona-Krise - und schmälert gleichzeitig die viel gelobten Zitate von Bayern-Ehrenpräsident Uli Hoeneß.
BVB-Boss Watzke kontert Corona-Appell von Hoeneß - „... hat natürlich eine andere Wahrnehmung“

Coronavirus: Ex-DFL-Chef spricht sich für Geisterspiele aus - Beitrag zum „Wohlbefinden“

Die Bundesliga pausiert derzeit. Wann und wie es weiter geht, ist nicht abzuschätzen. Alle Entwicklungen rund um die Corona-Krise des deutschen Fußballs im News-Ticker.
Coronavirus: Ex-DFL-Chef spricht sich für Geisterspiele aus - Beitrag zum „Wohlbefinden“

Ein Hauch Normalität: Fußballer jubeln auf virtuellen Rasen

In der Corona-Krise stehen digitale Alternativen hoch im Kurs. Auch in der Bundesliga: Die "Home Challenge" lässt Kicker und E-Sportler in der Fußballsimulation FIFA 20 gegeneinander antreten. Das führt auch zu einem besonderen Service für die Fans.
Ein Hauch Normalität: Fußballer jubeln auf virtuellen Rasen

Millionen-Spende für Bundesliga-Klubs fix: Seltenes Lob vom BVB für Rummenigge - „Ehre, wem Ehre gebührt“

Bundesliga: Derzeit liegt das Fußball-Oberhaus wegen des Coronavirus lahm. Deutsche Top-Klubs spenden nun Millionen für Vereine.
Millionen-Spende für Bundesliga-Klubs fix: Seltenes Lob vom BVB für Rummenigge - „Ehre, wem Ehre gebührt“

BVB-Chef zu TV-Auftritt: Hätte es empathischer sagen können

BVB-Geschäftsführer Watzke gesteht nach seinem viel kritisierten "Sportschau"-Interview Fehler ein. Inhaltlich sei alles "korrekt" gewesen. Doch die Ausdrucksweise würde er heute anders wählen.
BVB-Chef zu TV-Auftritt: Hätte es empathischer sagen können

Wertverfall: Transfers von Havertz und Sancho ungewiss

Gut 130 Millionen Euro für Jadon Sancho, etwas weniger für Kai Havertz. Noch vor drei Wochen schien es, als könnten die beiden Top-Talente der Bundesliga ihren Clubs aus Dortmund und Leverkusen im Sommer satte Einnahmen bescheren. Das hat sich …
Wertverfall: Transfers von Havertz und Sancho ungewiss