Schäuble fordert von AKK verstärktes Engagement gegen die AfD
Politik

Schäuble fordert von AKK verstärktes Engagement gegen die AfD

Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich zu einem möglichen Jamaika-Bündnis hat sie sich jetzt geäußert. Schäuble forder von ihr ein verstärktes Engagement gegen die AfD.
Schäuble fordert von AKK verstärktes Engagement gegen die AfD
Brinkhaus fordert schnellere Strafverfahren - Richterbund begrüßt Vorstoß
Politik

Brinkhaus fordert schnellere Strafverfahren - Richterbund begrüßt …

Ralph Brinkhaus (CDU) fordert eine Beschleunigung der Strafverfahren. Er bemängelt, dass die Politik "lange nicht richtig hingeschaut" habe.
Brinkhaus fordert schnellere Strafverfahren - Richterbund begrüßt Vorstoß

Nach Hackerangriff: Union fordert Verschärfung des IT-Sicherheitsgesetzes

Es werden immer mehr Details über den Datendieb  bekannt. Auch Zweifel kommen auf, ob der 20-Jährige ein Einzeltäter ist. Jetzt fordert die Union eine Verschärfung des IT-Sicherheitsgesetzes.
Nach Hackerangriff: Union fordert Verschärfung des IT-Sicherheitsgesetzes

Kanzlerin-Dämmerung? Merkel überrascht in Umfrage mit neuen Beliebtheitswerten

Nach einem schwierigen Jahr für Angela Merkel richtete sich der Blick auf ihre Neujahrsansprache. Sie ist gespickt mit Selbstkritik und Sorge um die Zukunft.
Kanzlerin-Dämmerung? Merkel überrascht in Umfrage mit neuen Beliebtheitswerten

Bittere Bilanz: „Bärendienst“ und „Versäumnisse“ - was von der Ära Merkel bleiben könnte

Der Journalist Stephan Hebel hat in einem neuen Buch eine erste Bilanz der Ära Merkel gezogen. Sein Urteil fällt hart aus: Die Kanzlerin habe Deutschland einen „Bärendienst“ erwiesen.
Bittere Bilanz: „Bärendienst“ und „Versäumnisse“ - was von der Ära Merkel bleiben könnte

AKK: Kein Nährboden in Deutschland für "Gelbwesten"

Kommen die "Gelbwesten"-Proteste im großen Stil auch nach Deutschland? Eher nicht, prophezeit die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer.
AKK: Kein Nährboden in Deutschland für "Gelbwesten"

Merz plant keine Wahlkampfauftritte für die CDU

Hannover (dpa) - Der bei der Wahl zum CDU-Vorsitz unterlegene Friedrich Merz will in diesem Jahr nicht mit Wahlkampfauftritten für seine Partei werben.
Merz plant keine Wahlkampfauftritte für die CDU

Mit schwarz-grüner Disziplin bleibt Bouffier Regierungschef

Hessens Landtag konstituiert sich neu. Die Anspannung im Plenarsaal ist nicht nur wegen der Frage groß, ob die hauchdünne Mehrheit von Schwarz-Grün für die Wahl des Ministerpräsidenten reicht.
Mit schwarz-grüner Disziplin bleibt Bouffier Regierungschef

Bouffier in Hessen wiedergewählt - AfD-Mann fällt bei Vizepräsidentenwahl durch

Volker Bouffier ist wieder zum Ministerpräsidenten gewählt worden - und brauchte dafür aber jede der schwarz-grünen Stimmen.
Bouffier in Hessen wiedergewählt - AfD-Mann fällt bei Vizepräsidentenwahl durch

Es wird ernst für Schwarz-Grün in Hessen: Abstimmung naht - keine Stimme darf fehlen

Zwei Monaten nach der Hessen-Wahl haben sich CDU und Grüne auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Die Grünen profitieren bei der Ressortverteilung von ihrem starken Wahlergebnis. 
Es wird ernst für Schwarz-Grün in Hessen: Abstimmung naht - keine Stimme darf fehlen

Zwang zur Harmonie: AKK und Söder müssen Unionsehe kitten

Der Streit über die Migrationspolitik der Kanzlerin hat 2018 fast zum Bruch zwischen den Unionsparteien geführt. Die neuen Vorsitzenden sollen CDU und CSU versöhnen. Ob sie das schaffen?
Zwang zur Harmonie: AKK und Söder müssen Unionsehe kitten