Rund 100 Häuser bei Großbrand im Norden von Chile zerstört
Panorama

Rund 100 Häuser bei Großbrand im Norden von Chile zerstört

In einem Armenviertel in Chile sind bei einem Großbrand mindestens 100 Häuser zerstört worden. Hunderte Menschen wurden obdachlos. Die Feuerwehr hatte über Stunden mit dem Feuer zu kämpfen.
Rund 100 Häuser bei Großbrand im Norden von Chile zerstört
„Meteor“-Expedition forscht in Chiles Fjord-Ökosysteme
Panorama

„Meteor“-Expedition forscht in Chiles Fjord-Ökosysteme

Wissenschaftler wollen bei einer Expedition mit dem Schiff „Meteor“ erforschen, wie schmelzendes Gletschereis die südchilenischen Fjorde verändert. Im Fokus stehen unter anderem winzige Algen.
„Meteor“-Expedition forscht in Chiles Fjord-Ökosysteme

Linker Politiker Boric wird Chiles jüngster Präsident der Geschichte

Chiles Präsident sowie der unterlegene konservative Kandidat gratulieren dem Linken Boric zum Wahlsieg und plädieren auf Respekt für Boric.
Linker Politiker Boric wird Chiles jüngster Präsident der Geschichte

Linken-Politiker Boric wird jüngster Präsident Chiles

Im ersten Durchgang lag Ex-Studentenführer Boric noch knapp hinter Pinochet-Sympathisant Kast. Doch dann wendete sich das Blatt. Der Aufbruch alter Strukturen in Südamerikas Musterland dürfte nun weitergehen
Linken-Politiker Boric wird jüngster Präsident Chiles

Präsidenten-Stichwahl in Chile: Links oder Rechts?

Richtungsentscheidung in Südamerikas Musterland Chile: In Umfragen lag der einstige Studentenführer Boric knapp vor dem rechten Politiker Kast. Mit dem Ergebnis der Stichwahl wird am Montag gerechnet.
Präsidenten-Stichwahl in Chile: Links oder Rechts?

Südamerikas Musterland steht am Scheideweg

Ein deutschstämmiger Ultrarechter oder ein linker Studentenführer wird künftig die Geschicke Chiles leiten. Vom Ausgang der Stichwahl hängt viel ab.
Südamerikas Musterland steht am Scheideweg

Atacama-Wüste: Friedhof für gebrauchte Kleidung

Tausende Tonnen Second-Hand-Klamotten kommen in Chile im Jahr an, 40 Prozent werden aussortiert und landen in der trockensten Wüste der Welt. Dort wächst ein gigantischer Kleiderberg.
Atacama-Wüste: Friedhof für gebrauchte Kleidung

Chile erlaubt gleichgeschlechtliche Ehe

82 Stimmen für die Gleichberechtigung: Chiles Abgeordnetenkammer ebnet den Weg zur Eheschließung für homosexuelle Paare.
Chile erlaubt gleichgeschlechtliche Ehe

Kast gewinnt erste Runde der Präsidentenwahl in Chile

Chile driftet auseinander: Inmitten massiver gesellschaftlicher und politischer Umbrüche ziehen ein linker Studentenführer und ein rechter Pinochet-Sympathisant in die Stichwahl ein.
Kast gewinnt erste Runde der Präsidentenwahl in Chile

Chile: Tausende demonstrieren erneut gegen Regierung

Mit Wasserwerfern geht die chilenische Polizei in der Hauptstadt Santiago de Chile gegen tausende Demonstranten vor. Die Proteste richten sich gegen Chiles konservative Regierung.
Chile: Tausende demonstrieren erneut gegen Regierung

Regierung erklärt Notstand im Süden von Chile

Im Süden Chiles kommt es immer wieder zu Brandanschlägen auf Häuser und Fahrzeuge. Um die Lage unter Kontrolle zu bekommen, greift die Regierung nun härter durch.
Regierung erklärt Notstand im Süden von Chile