FDP warnt vor allgemeiner Dienstpflicht durch die Hintertür
Politik

FDP warnt vor allgemeiner Dienstpflicht durch die Hintertür

Die Verteidigungsministerin plant einen neuen Freiwilligendienst bei der Bundeswehr, schon im nächsten Jahr soll es losgehen. Eine FDP-Politikerin fürchtet, dass es letztlich um einen neuen Pflichtdienst gehen könnte.
FDP warnt vor allgemeiner Dienstpflicht durch die Hintertür
Neuer Deutschlandtrend: Nicht nur GroKo-Parteien profitieren von Stimmungswandel in Corona-Krise
Politik

Neuer Deutschlandtrend: Nicht nur GroKo-Parteien profitieren von …

Vor Beginn der Corona-Krise war die Zustimmung zur GroKo-Politik gering. Das hat sich durch die Pandemie deutlich geändert. Der Stimmungswandel hat auch positive Folgen für die Opposition.
Neuer Deutschlandtrend: Nicht nur GroKo-Parteien profitieren von Stimmungswandel in Corona-Krise

FDP fordert Rückkehr zum Nachholfaktor bei Rentenberechnung

Die Corona-Krise hat für viele Menschen Einkommensverluste zur Folge. Die Renten werden aber nicht sinken. Stichwort: Rentengarantie. Dass die Rentner jetzt besser gestellt sind, muss aus FDP-Sicht später ausgeglichen werden. Stichwort: …
FDP fordert Rückkehr zum Nachholfaktor bei Rentenberechnung

Knobloch zur Debatte um das Wort „Rasse“: „Gesetzestext gefährdet...“

Die Rassismus-Diskussion hat nun auch das deutsche Grundgesetz erreicht. Die Grüne fordern, den Begriff „Rasse“ daraus zu streichen. Die Union reagiert kritisch, von verschiedenen Seiten kommen Vorschläge zu Alternativen. 
Knobloch zur Debatte um das Wort „Rasse“: „Gesetzestext gefährdet...“

CSU lenkt in Streit um Wahlrechtsreform ein - Grüne: „So dreist muss man erstmal sein“ 

In der Debatte um die Wahlrechtsreform für den Bundestag lenkten CDU und CSU ein und unterstützen den SPD-Vorschlag. Bei den Oppositionsparteien stößt das auf Kritik.
CSU lenkt in Streit um Wahlrechtsreform ein - Grüne: „So dreist muss man erstmal sein“ 

CDU- und CSU-Politiker gegen Streichung des Begriffs "Rasse"

Die Rassismus-Debatte ebbt nicht ab. Die geforderte Streichung des Begriffs "Rasse" aus dem Grundgesetz erhitzt vor allem bei der Union die Gemüter. Zwei schwarze Abgeordnete hingegen kritisieren die Dünnhäutigkeit beim Thema Rassismus in der …
CDU- und CSU-Politiker gegen Streichung des Begriffs "Rasse"

Corona-Maßnahmen in Deutschland: Schäuble lobt Spahn - und bringt CDU-Vorsitz ins Spiel

Wegen der Corona-Pandemie gelten in Deutschland mittlerweile viele neue Regeln. Die FDP fordert nun das Ende vieler Einschränkungen.
Corona-Maßnahmen in Deutschland: Schäuble lobt Spahn - und bringt CDU-Vorsitz ins Spiel

Nächster Schlag für Kurzzeit-Ministerpräsident: Kemmerich verliert Stadtrat-Mandat

Der nächste Dämpfer für FDP-Politiker Thomas Kemmerich: Nun hat der Kurzzeit-Ministerpräsident auch noch sein Stadtratsmandat verloren.
Nächster Schlag für Kurzzeit-Ministerpräsident: Kemmerich verliert Stadtrat-Mandat

Bedingungsloses Grundeinkommen: Was die Parteien davon halten

In Zeiten von Corona werden Forderungen nach einem Bedingungslosen Grundeinkommen laut. Das denken CDU/CSU, SPD, Grüne, FDP und die Linke darüber.
Bedingungsloses Grundeinkommen: Was die Parteien davon halten

Hamburg-Wahl: Koalition steht - SPD und Grüne regieren weiter - Senatsposten-Wahl umstritten

Bei der Bürgerschaftswahl 2020 in Hamburg stürzten CDU und FDP ab. Die Liberalen sind gar unter fünf Prozent gelandet. Nun steht die neue Regierung fest.
Hamburg-Wahl: Koalition steht - SPD und Grüne regieren weiter - Senatsposten-Wahl umstritten

FDP-Politiker: Brauchen Rechtsrahmen für mobiles Arbeiten

Manche finden Homeoffice gut, manche wollen lieber im Büro arbeiten und manchen passt es besser abends. So oder so: Nach der Corona-Krise ist zwingend ein modernes Arbeitsrecht nötig, sagt die FDP.
FDP-Politiker: Brauchen Rechtsrahmen für mobiles Arbeiten