Abwechslung im Sportprogramm schützt vor Verletzungen
Gesundheit

Abwechslung im Sportprogramm schützt vor Verletzungen

Wer viel Sport treibt und immer nur die gleichen Muskelpartien trainiert, der riskiert anderswo einen Rückgang der Muskulatur. Die Folge können Entzündungen an Sehnen und Gelenken sein. Auf was man bei regelmäßigem Training achten sollte:
Abwechslung im Sportprogramm schützt vor Verletzungen
Mit Plogging laufend Müll sammeln
Gesundheit

Mit Plogging laufend Müll sammeln

Jogger sind viel draußen unterwegs - in der Natur finden sie mittlerweile immer mehr achtlos weggeworfenen Müll vor. Ein neuer Trendsport versucht dieser Vermüllung nun entgegenzuwirken und setzt dabei auf eben jene engagierte Hobby-Sportler.
Mit Plogging laufend Müll sammeln

Mit Ausdauer- und Krafttraining fit ins Alter

Mit dem Alter nimmt die Muskelmasse ab, der Körper wird steifer, die Hormone stellen sich um. Radfahren, Laufen und Krafttraining können helfen. Dabei darf der Spaß nicht zu kurz kommen.
Mit Ausdauer- und Krafttraining fit ins Alter

Besser sporteln: Mit diesen sechs Tipps trainieren Sie noch effektiver

Sie warten schon lange auf den heiß ersehnten Trainingserfolg? Dann machen Sie vielleicht ein paar essentielle Dinge falsch. Damit die Muskeln wachsen, müssen ein paar Regeln beachtet werden.
Besser sporteln: Mit diesen sechs Tipps trainieren Sie noch effektiver

Schrittzähler motiviert Diabetiker zu mehr Bewegung

Bewegung wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Das gilt auch bei Diabetes Typ 2. Doch wie den Anfang finden? Es gibt täglich viele Situationen, in denen sich Extra-Schritte einschieben lassen.
Schrittzähler motiviert Diabetiker zu mehr Bewegung

Mit Eigengewicht den ganzen Körper trainieren

Wer durchtrainiert sein möchte, der braucht nicht unbedingt ein Abo fürs Fitnessstudio. Ein Workout für den ganzen Körper funktioniert auch zuhause - mit Möbeln und dem eigenen Körpergewicht.
Mit Eigengewicht den ganzen Körper trainieren

Bei Gelenkverschleiß nicht mit Maximalkraft trainieren

Im Laufe des Lebens kann es passieren, dass der Knorpel in den Gelenken zu stark abnutzt. Häufig treten dann auch Schmerzen auf. Wichtig ist in dem Fall, auf ein schonendes Training zu achten. Worauf es ankommt.
Bei Gelenkverschleiß nicht mit Maximalkraft trainieren

So finden Sie den richtigen Yoga-Stil

Vinyasa, Iyengar oder Yin - Wer es einmal mit Yoga versuchen möchte, sollte die unterschiedlichen Stile kennen. Was verbirgt sich also hinter den klangvollen Namen? Und an wen richten sich die Angebote?
So finden Sie den richtigen Yoga-Stil

Wann Kinesio-Tapes Sinn machen - und wann nicht

Nicht nur Profisportler, auch viele Freizeitathleten greifen manchmal zu Kinesio-Tapes. Die Klebestreifen auf der Haut sollen bestimmte Beschwerden lindern. Doch erfüllen sie diesen Zweck wirklich?
Wann Kinesio-Tapes Sinn machen - und wann nicht

Schmerzmittel vor Sport können Körper dauerhaft schädigen

Um körperliche Grenzen besser ignorieren zu können, nehmen immer mehr Sportler vor Wettkampfsituationen, aber auch beim Training Schmerzmittel ein. Ganz nach dem Motto, wer keine hat, der hält auch länger durch. Der Preis dafür ist hoch.
Schmerzmittel vor Sport können Körper dauerhaft schädigen

Auf Schmerzmittel vor dem Sport unbedingt verzichten

Wer seinen Körper zu stark beansprucht, bekommt schnell Probleme mit Bändern und Gelenken. Oft sind Schmerzen die Folge - gerade beim Sport. Den Beschwerden mit Tabletten vorzubeugen, ist jedoch keine gute Idee.
Auf Schmerzmittel vor dem Sport unbedingt verzichten