Autofahrer vertraut Navi und rollt Böschung herunter

Bad Sooden-Allendorf. Die Empfehlung seines Navigationsgeräts "Wenn möglich, bitte wenden" hat einen Autofahrer aus Südniedersachsen gegen einen Baum geleitet.
Autofahrer vertraut Navi und rollt Böschung herunter

Schluss mit dem A7-Chaos: Konferenz soll Lösung bringen

Immer wieder kommt es zu schweren Unfällen auf der A7 zwischen Kassel und Göttingen. Endlos-Staus sind die Folge. Nun soll eine Lösung gefunden werden.
Schluss mit dem A7-Chaos: Konferenz soll Lösung bringen

Schwerer Unfall auf der A7: Vollsperrung bis in den Morgen

Hann.Münden. Wieder ein Unfall zwischen dem Dreieck Drammetal und der Anschlusstelle Hann. Münden-Hedemünden. In der Nacht zu Dienstag verunglückten zwei Lastwagen.
Schwerer Unfall auf der A7: Vollsperrung bis in den Morgen

Schwerer Unfall auf der A7: Vollsperrung bis in den Morgen

Hann. Münden/Witzenhausen. Wieder ein Unfall zwischen dem Dreieck Drammetal und der Anschlusstelle Hann. Münden-Hedemünden. In der Nacht zu Dienstag verunglückten zwei Lastwagen. Die A7 war viele Stunden voll gesperrt.
Schwerer Unfall auf der A7: Vollsperrung bis in den Morgen

Explosionen in Mündener Farblager: Feuerwehren waren im Einsatz

Hann. Münden. Zwei Explosionen im Farblager der Firma Haendler & Natermann führten am Montagmorgen zu einem Feuer in der Fabrikhalle. Ein Feuerwehrmann wurde verletzt.
Explosionen in Mündener Farblager: Feuerwehren waren im Einsatz

Sauberkeit von  Werra, Weser und Fulda: Noch sehr viel Arbeit

Werra-Meißner. Auch Fulda und Weser sind neben der Werra nicht so sauber, wie es die Wasserrichtlinien vorsehen.
Sauberkeit von  Werra, Weser und Fulda: Noch sehr viel Arbeit

A7 Richtung Süden nach tödlichem Unfall weiterhin voll gesperrt

Hann. Münden. Auf der A7 hat sich am  Mittwoch gegen 18 Uhr etwa drei Kilometer vor der Abfahrt Lutterberg ein schwerer Unfall ereignet, bei dem ein Mann gestorben ist.
A7 Richtung Süden nach tödlichem Unfall weiterhin voll gesperrt

Neun Streifenwagen verfolgten Italiener von Göttingen bis Eschwege

Hann. Münden/Eschwege. Ein Italiener lieferte sich mit neun Streifenwagen eine wilde Verfolgungsfahrt. Ein Drogentest verlief positiv.
Neun Streifenwagen verfolgten Italiener von Göttingen bis Eschwege

Nathalie Herwig fliegt zur Handwerker-WM

Hann. Münden / Hessisch Lichtenau. Nathalie Herwig aus Hann. Münden, die im Werra-Meißner-Kreis in die Lehre ging, fliegt im August nach Sao Paolo - zur Handwerker-WM.
Nathalie Herwig fliegt zur Handwerker-WM

Richter verlädt heute WMU-Teile auf Frachter

Hann. Münden/Hessisch Lichtenau. Aufatmen beim Mündener Autozulieferer Weser-Metall-Umform (WMU): Das Binnenschiff MS Joliba, das wegen Niedrigwasser in der Weser mehr als eine Woche in Bodenwerder festlag, ist Samstagabend in Hann. Münden …
Richter verlädt heute WMU-Teile auf Frachter

Unfall auf A7: Ein Toter, 440.000 Euro Schaden

Hann. Münden. In zwei Spuren in Richtung Süden ist die A7 wieder befahrbar. Vorausgegangen war ein tödlicher Unfall in der Nacht. Zunächst war die Rede davon, dass die Fahrbahn zwischen Hedemünden und Lutterberg vollständig abgefräst und erneuert …
Unfall auf A7: Ein Toter, 440.000 Euro Schaden