Klimawandel: Hitze wie in Indien 30 mal wahrscheinlicher
Panorama

Klimawandel: Hitze wie in Indien 30 mal wahrscheinlicher

Indien und Pakistan erlebten jüngst Rekordtemperaturen. Eine Auswertung von Forschern zeigt nun, dass der Klimawandel derartige Hitzewellen deutlich wahrscheinlicher macht.
Klimawandel: Hitze wie in Indien 30 mal wahrscheinlicher
Stress der Stadtbäume beschäftigt Kommunen
Wohnen

Stress der Stadtbäume beschäftigt Kommunen

Stadtbäume müssen viel erdulden. Sie werden von Hunden angepinkelt, von Autoabgasen eingenebelt und müssen mit dem Klimawandel klarkommen. Damit alles grün bleibt, betreiben Kommunen inzwischen erheblichen Aufwand.
Stress der Stadtbäume beschäftigt Kommunen

Parlamentswahlen in Australien 2022: Neuer Premierminister wird bald vereidigt

In Australien fanden am Samstag Wahlen statt. Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen liegt Hochrechnungen zufolge die Opposition vorne.
Parlamentswahlen in Australien 2022: Neuer Premierminister wird bald vereidigt

NRW prüft nach massiven Tornado-Schäden Hilfen

Die Aufräum- und Reparaturarbeiten in drei NRW-Städten werden nach den massiven Tornado-Schäden noch länger dauern. In Paderborn und Lippstadt bleiben einige Schulen und Kitas vorerst geschlossen. Was jetzt zu tun ist.
NRW prüft nach massiven Tornado-Schäden Hilfen

Tornado in Michigan: Zwei Tote und Dutzende Verletzte

Mit bis zu 225 Kilometern pro Stunde verursachte der Sturm massive Schäden. Gouverneurin Gretchen Whitmer hat im betroffenen Bezirk den Notstand ausgerufen.
Tornado in Michigan: Zwei Tote und Dutzende Verletzte

Tornados, Regen - Dutzende Verletzte und Millionenschäden

Blitz, Donner, Hagel, Starkregen, Tornados: Für Freitag waren heftige Unwetter angekündigt, genaue Prognosen waren indes schwierig. Besonders heftig traf es nun die westfälische Stadt Paderborn.
Tornados, Regen - Dutzende Verletzte und Millionenschäden

Mit Hubschrauber gegen den Eichenprozessionsspinner

Vorsicht an befallenen Eichen: Die Brennhaare der Raupen des Eichenprozessionsspinners können allergische Reaktionen hervorrufen. Im Zuge des Klimawandels dürfte sich das Problem noch verstärken.
Mit Hubschrauber gegen den Eichenprozessionsspinner

Vier Indikatoren für den Klimawandel auf Rekordniveau

Eine Trendwende ist beim Klimawandel noch lange nicht in Sicht. Im Gegenteil: Experten melden besorgniserregende Rekordwerte in mehreren Bereichen.
Vier Indikatoren für den Klimawandel auf Rekordniveau

Extreme Unwetter 2021 trafen vor allem vier Bundesländer

2021 wurde Deutschland von Flutkatastrophe und starken Stürmen getroffen - doch die Schäden waren regional sehr ungleich verteilt.
Extreme Unwetter 2021 trafen vor allem vier Bundesländer

Ukraine-Krieg und Klimawandel: Weizenpreis auf neuem Allzeithoch

Der Weizenpreis hat einen weiteren Höchststand erreicht. Auslöser für den jüngsten Anstieg ist die aktuelle Hitzewelle in Indien - und die radikale Reaktion der Regierung.
Ukraine-Krieg und Klimawandel: Weizenpreis auf neuem Allzeithoch

Betrüger entwenden 170.000 Euro Bargeld von 83-Jähriger

Eine 83-Jährige in Braunschweig ist auf einen Trick von Betrügern reingefallen. Sie hat jetzt das Nachsehen. Eine große Summe Geld ist weg.
Betrüger entwenden 170.000 Euro Bargeld von 83-Jähriger

„Eisheilige werden zu Schweißheiligen“: Sommer hält Einzug in Bayern – dann purzeln die Temperaturen

Statt Eisheilige gibt es Badewetter in Bayern. Die Sonne scheint diese Woche um die Wette. Das erhöht allerdings auch das Waldbrandrisiko.
„Eisheilige werden zu Schweißheiligen“: Sommer hält Einzug in Bayern – dann purzeln die Temperaturen

Im Osten Ausbreitung von West-Nil-Virus durch Stechmücken

Das Virus, das durch heimische Stechmücken übertragen wird, breitet sich in Deutschland weiter aus. Neben Bayern sind auch Teile im Osten betroffen.
Im Osten Ausbreitung von West-Nil-Virus durch Stechmücken

Inseln wollen sich besser vernetzen

Mondäne Seebäder oder dörfliche Struktur, autofrei oder Ziel von PS-Liebhabern, mit Damm angebunden ans Festland oder tideabhängig per Schiff zu erreichen. Auf den ersten Blick sind Deutschlands Inseln verschieden. Doch sie haben einiges gemeinsam.
Inseln wollen sich besser vernetzen

Deutschland hat Ressourcen für 2022 bereits verbraucht

Von heute an lebt Deutschland für dieses Jahr auf Pump. Es hat bereits so viele natürliche Ressourcen verbraucht, wie in einem Jahr neu gebildet werden können.
Deutschland hat Ressourcen für 2022 bereits verbraucht

Extreme Hitzewelle in Indien und Pakistan hat „ernsthafte Bedrohungen“ zur Folge

Eine extreme Hitzewelle in Indien und Pakistan lässt die Stromversorgung kollabieren – Kraftwerke können nur noch „weniger als einen Tag“ laufen.
Extreme Hitzewelle in Indien und Pakistan hat „ernsthafte Bedrohungen“ zur Folge

Städte- und Gemeindebund für Neustart bei Katastrophenschutz

Für zukünftige Herausforderungen braucht es laut Städte- und Gemeindebund unter anderem ein funktionsfähiges Alarmsystem, eine bessere Ausrüstung der Feuerwehr und neue Konzepte für Schutzräume.
Städte- und Gemeindebund für Neustart bei Katastrophenschutz

Forschungsschiff „Sonne“ bricht zu Südpazifik-Expedition auf

Bei einer Expedition in die Tasmansee will ein Forscher-Team die erdgeschichtliche Vergangenheit des Meeresgebiets untersuchen. Die Erkenntnisse sollen auch helfen, Änderungen des Klimas besser zu verstehen.
Forschungsschiff „Sonne“ bricht zu Südpazifik-Expedition auf

Deutschland auch bei erneuerbaren Energien von Russland abhängig – Metall-Lieferstopp wäre gravierend

Ein Großteil des in Deutschland genutzten Metalls stammt aus Russland. Sanktionen und damit Engpässe in diesem Bereich aufgrund des Ukraine-Kriegs wären folgenreich.
Deutschland auch bei erneuerbaren Energien von Russland abhängig – Metall-Lieferstopp wäre gravierend

Brasilien: Tausende Indigene demonstrieren gegen Goldabbau

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro ist nicht für seine umweltfreundliche Politik bekannt - ein neues Gesetz soll nun den bisher illegalen Goldabbau in indigenen Gebieten erlauben.
Brasilien: Tausende Indigene demonstrieren gegen Goldabbau