Weitere Festnahmen im Missbrauchskomplex Münster
Panorama

Weitere Festnahmen im Missbrauchskomplex Münster

In Nordrhein-Westfalen wird ein Missbrauchskomplex nach dem anderen aufgedeckt. Um den jüngsten Fall zu diskutieren, kehren zahlreiche Landtagsabgeordnete aus der Sommerpause zurück. Und erfahren, dass das Ausmaß wohl noch größer ist als angenommen.
Weitere Festnahmen im Missbrauchskomplex Münster
Airbus drosselt Produktion um 40 Prozent
Wirtschaft

Airbus drosselt Produktion um 40 Prozent

Die Corona-Krise hat die Luftfahrtbranche in ihre schlimmste Krise gestürzt. Maschinen bleiben am Boden, der Bedarf nach neuen Flugzeugen ist begrenzt. Das geht auch am Luftfahrtgiganten Airbus nicht spurlos vorbei.
Airbus drosselt Produktion um 40 Prozent

EU-Einreisebeschränkungen bleiben für viele Länder bestehen

Wer darf bald wieder in die EU einreisen und wer nicht? Diese Frage ist diplomatisch heikel und beschäftigt die EU-Staaten seit Wochen. Jetzt gibt es Bewegung.
EU-Einreisebeschränkungen bleiben für viele Länder bestehen

Vonovia steigt in niederländischen Immobilienmarkt ein

Der deutsche Vonovia-Konzern investiert im europäischen Ausland und steigt bei einem niederländischen Immobilienfonds ein. Es geht um Wohnungen in der Region Amsterdam.
Vonovia steigt in niederländischen Immobilienmarkt ein

Reisen in Corona-Zeiten: Was fürs Buchen nun wichtig ist

Die Verunsicherung ist groß: Die Welt teilt sich aus deutscher Urlaubersicht nun in Länder mit oder ohne Reisewarnung, zusätzlich gibt es noch Risikogebiete. Was muss ich für meinen Urlaub wissen?
Reisen in Corona-Zeiten: Was fürs Buchen nun wichtig ist

Mehr Tatverdächtige und Opfer in Missbrauchsfall Münster

Der Missbrauchsfall Münster gibt es immer mehr Opfer. Die Ermittler stehen vor einer unfassbaren Datenmenge.
Mehr Tatverdächtige und Opfer in Missbrauchsfall Münster

"Missbrauch bricht Kinderseelen" - härtere Strafen geplant

Nach dem Missbrauchsfall in Münster zeichnet sich jetzt doch eine Verschärfung des Strafrechts ab. Bundesjustizministerin Lambrecht hat sich nach anfänglicher Skepsis nun ebenfalls dafür ausgesprochen.
"Missbrauch bricht Kinderseelen" - härtere Strafen geplant

Corona-Sterblichkeit unter Pflegebedürftigen besonders hoch

Covid-19 ist für Menschen in Pflegeheimen besonders gefährlich. Nach einer Studie ist die Sterblichkeit unter Pflegebedürftigen mehr als 50 Mal höher als im Rest der Bevölkerung. Auch Pflegekräfte haben ein erhöhtes Risiko.
Corona-Sterblichkeit unter Pflegebedürftigen besonders hoch

Anteil über 80-Jähriger an Corona-Infizierten sinkt

Das Coronavirus ist für hochbetagte Menschen besonders gefährlich. Ihr Anteil an den Infizierten sank in den vergangenen Wochen kontinuierlich. Auch sonst bleibt die Corona-Situation weitgehend ruhig.
Anteil über 80-Jähriger an Corona-Infizierten sinkt

Reisewarnung für mehr als 160 Länder bis Ende August

Der Sommerurlaub an Adria und Algarve ist zwar gerettet, für Antalya und Hurghada kann man das aber noch nicht sagen. Die weltweite Reisewarnung wird zunächst nur für 31 europäische Länder aufgehoben. Für die Türkei, Ägypten oder Thailand bleibt sie …
Reisewarnung für mehr als 160 Länder bis Ende August

Neue Insolvenzregelung für Reiseveranstalter

Nach der Pleite des Reiseanbieters Thomas Cook fürchteten Tausende Kunden, auf ihrem Geld sitzenzubleiben. Eine neues Gesetz soll das künftig ausschließen.
Neue Insolvenzregelung für Reiseveranstalter