Margot Käßmann schimpft über Halloween
Politik

Margot Käßmann schimpft über Halloween

Die Botschafterin der evangelischen Kirche für das Reformationsjubiläum, Margot Käßmann, hat schwere Vorbehalte gegen Halloween-Feiern am Reformationstag.
Margot Käßmann schimpft über Halloween
Weise: Burka wird in der Arbeitsagentur nicht toleriert
Politik

Weise: Burka wird in der Arbeitsagentur nicht toleriert

Berlin - In der Debatte um ein Burka-Verbot hat der Arbeitsagentur-Chef Frank-Jürgen Weise erklärt, dass in der Behörde keine vollverschleierten Frauen arbeiten können.
Weise: Burka wird in der Arbeitsagentur nicht toleriert

Bischof beklagt Verwilderung der Sitten durch Pegida

Dresden - Sachsens evangelischer Landesbischof Jochen Bohl hat eine Negativentwicklung in der deutschen Gesellschaft durch Pegida beklagt. Margot Käßmann sieht keine Gefahr.
Bischof beklagt Verwilderung der Sitten durch Pegida

Kritik an „Hochzeit auf den ersten Blick“

Berlin - Vor kurzem lernten sich Singles bei RTL nackt kennen, jetzt wird bei Sat.1 beim ersten Treffen gleich geheiratet. Das Fernsehen überschlägt sich bei Kuppelshows. Kritik kommt etwa aus den Kirchen.
Kritik an „Hochzeit auf den ersten Blick“

Käßmann: Halloween ist "inhaltsloser Kommerz"

Berlin - Halloween wird auch bei uns jedes Jahr beliebter. Die Theologin Margot Käßmann wettert gegen den importierten Geister-Kult. Der 31. Oktober solle weiter als Reformationstag gelten.
Käßmann: Halloween ist "inhaltsloser Kommerz"

Margot Käßmann ist Karl-May-Fan

Berlin - Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann (54), war am Mittwochabend bei einer Karl-May-Filmreihe in Berlin zu Gast.
Margot Käßmann ist Karl-May-Fan

Margot Käßmann ist Reformations-Botschafterin

Berlin - Mehr als zwei Jahre lang zeigte sie sich kaum - nun ist die frühere Bischöfin Margot Käßmann in ein hohes Kirchenamt zurückgekehrt.
Margot Käßmann ist Reformations-Botschafterin

Käßmann freut sich auf Comeback - neue Pläne

Berlin - Gut zwei Jahre nach ihrem Rücktritt freut sich die frühere Bischöfin Margot Käßmann auf einen Neustart in einem kirchlichen Amt. Dafür hat sie sich auch schon einiges vorgenommen.
Käßmann freut sich auf Comeback - neue Pläne

Käßmann predigt wieder - Applaus im Gottesdienst

Hannover - Großer Andrang beim Sonntags-Gottesdienst mit Ex-Bischöfin Margot Käßmann (53) in der Hannoveraner Marktkirche: Die prominente Theologin predigte vor mehr als 1000 Menschen.
Käßmann predigt wieder - Applaus im Gottesdienst

Margot Käßmann zieht sich auf Usedom zurück

Usedom - Margot Käßmann hat sich einen Zweitwohnsitz auf Usedom eingerichtet. Dort will die Theologin zur Ruhe kommen. Auch an ihre Liebsten hat sie beim Hauskauf gedacht.
Margot Käßmann zieht sich auf Usedom zurück

Margot Käßmann will ihr Auto verstehen

München - Margot Käßmann (53) wirft beim Autokauf einen Blick in den Motorraum. "Nachdem ich jetzt keinen Dienstwagen mehr habe, wollte ich ein einfaches Auto, bei dem ich alles verstehe, wenn ich die Motorhaube aufmache."
Margot Käßmann will ihr Auto verstehen

Wahltrend: Union legt in Wählergunst leicht zu

Hamburg - Trotz der Kritik an Christian Wulff hat die Union in der Wählergunst leicht zugelegt. Was die Frage nach einem möglichen Nachfolger des Bundespräsidenten angeht, haben die Bürger eine klare präferenz.
Wahltrend: Union legt in Wählergunst leicht zu

Käßmann: Eltern sollen aus Bibel vorlesen

Berlin - Theologin Margot Käßmann rät Eltern zum Vorlesen biblischer Geschichten. Die Bibel sei ein Glaubensbuch, aber auch Kulturgut.
Käßmann: Eltern sollen aus Bibel vorlesen

Käßmann als OB-Kandidatin? - SPD eher amüsiert

Frankfurt. Die SPD hat auf einen Zeitungsbericht über eine mögliche Kandidatur der früheren Bischöfin Margot Käßmann bei der Oberbürgermeisterwahl 2013 in Frankfurt eher amüsiert reagiert.
Käßmann als OB-Kandidatin? - SPD eher amüsiert

Käßmann als Gastmoderatorin im Radio

Bremen - Ex-Bischöfin Margot Käßmann wird an diesem Freitagabend als Gastmoderatorin durch die Radio Bremen-Talkshow “3nach9“ führen. Auf welche Gäste sie dort trifft:
Käßmann als Gastmoderatorin im Radio

Käßmann: Tolle Mutter und toll im Beruf geht nicht

Hamburg - Margot Käßmann hatte Probleme beim Balance-Akt zwischen Kind und Karriere. "Ich bin nicht immer eine gute Mutter gewesen. Wir wollen alle ganz tolle Mütter sein und ganz toll im Beruf. Das schafft keine!"
Käßmann: Tolle Mutter und toll im Beruf geht nicht

Bahn-Tarifstreit: Käßmann soll vermitteln

Halle - Der Fahrgastverband Pro Bahn hat angesichts der verhärteten Fronten im Bahntarifstreit die ehemalige EKD-Vorsitzende Margot Käßmann als Mediatorin vorgeschlagen.
Bahn-Tarifstreit: Käßmann soll vermitteln

Ex-Bischöfin Käßmann punktet als Buchautorin

Hannover - Das Zugpferd der evangelischen Kirche, Margot Käßmann, landet gleich mit zwei Werken in der Top Ten religiöser Bücher. Ihr Erfolgsrezept:
Ex-Bischöfin Käßmann punktet als Buchautorin

Käßmann weist Preis für Zivilcourage zurück

Hannover/Berlin - Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, lehnt den Europäischen Kulturpreis für Zivilcourage ab.
Käßmann weist Preis für Zivilcourage zurück

Käßmann: Deutsche zeigen zu wenig Gastfreundschaft

Bochum - Die ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann hat den Deutschen mangelnde Offenheit gegenüber Zuwanderern vorgeworfen. Was die Ex-Bischöfin zu dem Thema sagte:
Käßmann: Deutsche zeigen zu wenig Gastfreundschaft

Käßmann will nicht nach Afghanistan reisen

Bochum - Die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, fliegt nicht zu den deutschen Soldaten nach Afghanistan. Die Gründe, warum die frühere Bischöfin die Truppen nicht besuchen will:
Käßmann will nicht nach Afghanistan reisen

Käßmann wohnt jetzt in der Hauptstadt

Berlin - Ex-Bischöfin Margot Käßmann ist von Hannover nach Berlin umgezogen. Und das nicht nur aus Anstand ihrem Nachfolger gegenüber, sonder auch aus ganz privaten Gründen.
Käßmann wohnt jetzt in der Hauptstadt

Käßmann: Scharfe Kritik am Einsatz in Afghanistan

Leipzig - Die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD), Margot Käßmann, hat den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan scharf kritisiert. Man könne mit Waffen keinen Frieden schaffen.
Käßmann: Scharfe Kritik am Einsatz in Afghanistan

Bischof warnt vor staatlichem Werteunterricht

Hannover  - Vor einer Ablösung des Religionsunterrichts durch einen staatlich verantworteten Werte- und Normenunterricht hat Bayerns Bischof Johannes Friedrich gewarnt.
Bischof warnt vor staatlichem Werteunterricht

Bewerber um Käßmann-Nachfolge stehen fest

Hannover - Für die Nachfolge der zurückgetretenen Bischöfin von Hannover, Margot Käßmann (52), gehen zwei Männer ins Rennen. Das sind die beiden Bewerber:
Bewerber um Käßmann-Nachfolge stehen fest

Fall Käßmann: Ermittlungen eingestellt

Lüneburg - Die Lüneburger Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen im Zusammenhang mit der Alkoholfahrt der früheren EKD- Ratsvorsitzenden Margot Käßmann eingestellt.
Fall Käßmann: Ermittlungen eingestellt

Peter Hahne: Erfolgreicher Auftakt mit Käßmann

Berlin - ZDF-Moderator Peter Hahne ist mit seiner neuen Talkshow dank Margot Käßmann gut gestartet. Es war das erste Fernsehinterview seit ihrem Rücktritt. Jetzt sprach sie über ihre Zukunft:
Peter Hahne: Erfolgreicher Auftakt mit Käßmann

Käßmann will "irgendwo neu anfangen"

Hamburg/Hannover - Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, will nach dem Rücktritt von ihren Ämtern “ohne Familie irgendwo neu anfangen“.
Käßmann will "irgendwo neu anfangen"

Käßmann fordert Widerstand gegen Sparpaket

Hannover - Die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann, hat die Sparbeschlüsse der Bundesregierung heftig kritisiert.
Käßmann fordert Widerstand gegen Sparpaket