Beliebte Kommissarin hört beim Tatort auf - doch das hat einen Haken
Kino und TV

Beliebte Kommissarin hört beim Tatort auf - doch das hat einen Haken

Traurige Nachricht für viele „Tatort“-Fans: Kommissarin Nina Rubin, gespielt von Meret Becker, steigt aus der Sendung aus. Allerdings nicht sofort.
Beliebte Kommissarin hört beim Tatort auf - doch das hat einen Haken
"Tatort" Berlin: Eine Bett-Szene sorgt für Diskussionen
Kino und TV

"Tatort" Berlin: Eine Bett-Szene sorgt für Diskussionen

Berlin - Im neuen Berliner "Tatort" sorgt eine Sex-Szene zwischen Kommissar Karow und einem anderen Mann für Aufsehen. Hier gibt es alle Informationen über den freizügigen Hauptstadt-Krimi.
"Tatort" Berlin: Eine Bett-Szene sorgt für Diskussionen

Neue "Tatort"-Kommissare drehen in Berlin

Berlin - Die Schauspieler Meret Becker und Mark Waschke sind die neuen "Tatort"-Kommissare in Berlin. Jetzt haben sie angefangen, den ersten Fall zu drehen.
Neue "Tatort"-Kommissare drehen in Berlin

Meret Becker hat Angst vor Tod und ewigem Leben

Berlin - Die Schauspielerin Meret Becker fürchtet den Tod ebenso wie ein ewiges Leben. Dazu berichtet die Mimin von einem unheimlichen Traum, den sie vor Jahren einmal hatte.
Meret Becker hat Angst vor Tod und ewigem Leben

Darum geht's im neuen Münchner „Tatort“

München - Das hört sich schon jetzt spannend an: Erfolgs-Regisseur Dominik Graf dreht den neuen Münchner „Tatort“.  In „Aus der Tiefe der Zeit“ geht es um ein hochaktuelles Thema.
Darum geht's im neuen Münchner „Tatort“