Solarkonzern SMA will auch in USA und Afrika mit Chinesen kooperieren
Hessen

Solarkonzern SMA will auch in USA und Afrika mit Chinesen kooperieren

Der Solartechnikhersteller SMA baut seine Kooperation mit dem chinesischen Batterie-Produzenten BYD aus. Beide Unternehmen würden ihre Partnerschaft nun auf die USA und afrikanische Länder ausweiten.
Solarkonzern SMA will auch in USA und Afrika mit Chinesen kooperieren
SMA-Krise: Wohl keine betriebsbedingten Kündigungen
Eschwege

SMA-Krise: Wohl keine betriebsbedingten Kündigungen

Niestetal. Der Niestetaler Solartechnik-Hersteller SMA hat das vergangene Jahr mit einem deutlich höheren Verlust abgeschlossen als bisher angenommen.
SMA-Krise: Wohl keine betriebsbedingten Kündigungen

Drastischer Stellenabbau: SMA-Pläne schockieren Beschäftigte

Niestetal. SMA-Mitarbeiter haben schockiert reagiert auf den angekündigten massiven Stellenabbau von 1600 Jobs beim Solartechnik-Hersteller. Auch Beobachter wurden überrascht.
Drastischer Stellenabbau: SMA-Pläne schockieren Beschäftigte

SMA übt sich nach Umsatz- und Gewinneinbruch in Optimismus

Niestetal / Kassel. Im Gespräch mit Analysten beschwört SMA-Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon eine Zukunft für den Solartechnik-Konzern, die weitaus sonniger ist als die trübe Gegenwart: Mit neuen Produkten, Kostensenkungen und reger …
SMA übt sich nach Umsatz- und Gewinneinbruch in Optimismus

1000 Jobs bei SMA auf der Kippe?

Niestetal/Kassel. Der Solartechnik-Hersteller SMA wird von der Krise in der Solarbranche voll erwischt. Der Umsatz im ersten Quartal dieses Jahres ist so stark eingebrochen, dass über massiven Personalabbau nachgedacht wird.
1000 Jobs bei SMA auf der Kippe?

Kommentar zum neuen KSV-Sponsor: "Keine Wende bei SMA"

Kassel. SMA, der weltweit operierende Solartechnikhersteller aus Niestetal, steigt als Sponsor beim KSV Hessen Kassel ein. Dazu ein Kommentar von HNA-Wirtschaftsredakteur José Pinto.
Kommentar zum neuen KSV-Sponsor: "Keine Wende bei SMA"