Polen: Angst vor Krieg treibt Bürger an die Schießstände
Politik

Polen: Angst vor Krieg treibt Bürger an die Schießstände

In Polen haben viele Menschen Angst vor einer Ausweitung des Ukraine-Kriegs. Manche wollen sich im Notfall selbst verteidigen können: Das Interesse an Schießkursen und Waffenscheinen ist stark gestiegen.
Polen: Angst vor Krieg treibt Bürger an die Schießstände
Millionen-Coup von Emmerich: Zollmann gibt heiße Spur
Panorama

Millionen-Coup von Emmerich: Zollmann gibt heiße Spur

Nach dem Bohrer-Millionenraub in Emmerich hat man lange nichts gehört von den Ermittlern. Jetzt präsentieren sie vier Festnahmen. Doch zur Millionen-Beute gibt es keine Angaben. Auch andere Fragen sind offen.
Millionen-Coup von Emmerich: Zollmann gibt heiße Spur

Getreideexporte aus der Ukraine: Trockenhafen in Polen soll Hungersnot verhindern

Der Nahe Osten und Afrika sind auf Getreideimporte aus der Ukraine angewiesen. Ein Trockenhafen an der polnisch-ukrainischen Grenze wäre eine Möglichkeit, die Hungersnot zu verhindern.
Getreideexporte aus der Ukraine: Trockenhafen in Polen soll Hungersnot verhindern

Faktencheck: ESC-Gewinner zu Unrecht in Nazi-Ecke gerückt

Kaum haben Kalush Orchestra den Eurovision Song Contest gewonnen, dichten prorussische Aktivisten der ukrainischen Band Nazi-Sympathien an. Doch angebliche Beweise sind an den Haaren herbeigezogen.
Faktencheck: ESC-Gewinner zu Unrecht in Nazi-Ecke gerückt

Ukrainische Vergewaltigungs-Opfer stehen in Polen vor einem großen Problem

Vergewaltigungen gehören offenbar zu Russlands grausamer Kriegstaktik. Doch ukrainische Opfer dieser Praxis haben es in Polen bisweilen schwer.
Ukrainische Vergewaltigungs-Opfer stehen in Polen vor einem großen Problem

Bundeswehr hat verletzte Ukrainer nach Deutschland geflogen

Die Bundeswehr hat mit einem weiteren Evakuierungsflug kriegsverletzte Ukrainer aus Polen nach Deutschland gebracht. Das Spezialflugzeug A310 MedEvac der Luftwaffe landete am Donnerstag mit mehr als 20 Patienten an Bord auf dem Flughafen …
Bundeswehr hat verletzte Ukrainer nach Deutschland geflogen

Bundeswehr hat verletzte Ukrainer nach Deutschland geflogen

Die Bundeswehr hat mit einem weiteren Evakuierungsflug kriegsverletzte Ukrainer aus Polen nach Deutschland gebracht. Das Spezialflugzeug A310 MedEvac der Luftwaffe landete am Donnerstag mit mehr als 20 Patienten an Bord auf dem Flughafen …
Bundeswehr hat verletzte Ukrainer nach Deutschland geflogen

Demonstranten attackieren Russlands Botschafter mit Farbe

Bei einem Friedhosbesuch des russischen Botschafters in Polen skandieren ukrainische und polnische Demonstranten „Mörder“. Dann übergießen sie den Diplomaten mit roter Flüssigkeit.
Demonstranten attackieren Russlands Botschafter mit Farbe

Geberkonferenz sammelt Milliarden für Ukraine-Flüchtlinge

Eine internationale Geberkonferenz hat Geld für humanitäre Hilfe für die Ukraine gesammelt. Laut Präsident Selenskyj braucht sein Land einen modernen Marshall-Plan.
Geberkonferenz sammelt Milliarden für Ukraine-Flüchtlinge

Zwei Grubenunglücke in Polen: Zahl der Toten steigt auf 19

In der Nacht zum Freitag sei ein weiterer Bergmann der Grube Pniowek gestorben, berichtet die Nachrichtenagentur PAP. In der Klinik werden weitere Bergleute behandelt.
Zwei Grubenunglücke in Polen: Zahl der Toten steigt auf 19

Frontex-Chef Leggeri bietet Rücktritt an

Die EU-Grenzschutzagentur Frontex immmer wieder in der Kritik. Vor allem wegen illegaler Zurückweisungen von Migranten im Mittelmeer. Aber auch Versäumnisse bei der Behörde selbst werden bemängelt.
Frontex-Chef Leggeri bietet Rücktritt an