Wie Stress uns heutzutage krank macht
Gesundheit

Wie Stress uns heutzutage krank macht

Achtung, Raubtier! Steinzeitmenschen blieb da nur der Kampf oder die Flucht, unterstützt durch Stresshormone. Doch heute ist dieser Mechanismus für viele Menschen gefährlicher als jede Raubkatze.
Wie Stress uns heutzutage krank macht
Perfektionistische Eltern nie offen kritisieren
Magazin

Perfektionistische Eltern nie offen kritisieren

Locker und entspannt durchs Leben gehen, ist nicht das Ding von perfektionistischen Eltern. Mit ihrer Angst vor Fehlern nerven sie die Mitmenschen. Doch es gibt ein Trick, wie man mit ihnen umgeht.
Perfektionistische Eltern nie offen kritisieren

Vor Weihnachten sinkt die Job-Motivation kontinuierlich

Weihnachtsmarkt, Weihnachtsfeiern, Geschenkekauf - im Advent ist oft besonders viel los. Und das neben der Arbeit. Nicht alle bleiben im Job dann zu 100 Prozent bei der Sache.
Vor Weihnachten sinkt die Job-Motivation kontinuierlich

Mit Borderline im Berufsleben stehen

Die Borderline-Störung ist gekennzeichnet von Instabilität - sie kann sich auf das Selbstbild, auf Beziehungen und Gemütslagen beziehen. Es gibt Menschen, die damit erfolgreich im Berufsleben stehen.
Mit Borderline im Berufsleben stehen

Wie man Stress auf Dienstreisen minimiert

Wer beruflich verreist, steht oft besonders unter Strom. Eine gute Vorbereitung kann da helfen - ist aber längst nicht das einzige Mittel, um entspannter auf Geschäftsreise zu gehen.
Wie man Stress auf Dienstreisen minimiert

Trennungskind an Weihnachten nichts vorgaukeln

Weihnachten gilt als Fest der Familie. Haben sich die Eltern jedoch getrennt, stellt sich mit Blick auf das Kind oft die Frage: Wie wird gefeiert?
Trennungskind an Weihnachten nichts vorgaukeln

Wenn das Babyglück getrübt ist

Eigentlich ist die Geburt eines Kindes etwas Wunderbares. Für manche Frauen ist sie aber traumatisch - mit schwerwiegenden Folgen. Experten raten Betroffenen, darüber zu reden und Hilfe anzunehmen.
Wenn das Babyglück getrübt ist

Was im Umgang mit schwierigen Kunden hilft

Beschwerden, Ungeduld, Unfreundlichkeiten - die Arbeit mit Kunden ist nicht leicht. Dann stauen sich auch bei Beschäftigten Frust und Ärger an. Was dient als Ventil?
Was im Umgang mit schwierigen Kunden hilft

Warum wir im Alter noch was riskieren müssen

Im Ruhestand die Beine hochlegen und mal halblang machen - das klingt vernünftig. Und etwas langweilig. Dürfen ältere Menschen nicht auch noch ein bisschen verrückt sein?
Warum wir im Alter noch was riskieren müssen

Fast zwei Prozent der Schüler mit der Diagnose Depression

Schon Schulkinder können unter Depressionen leiden. In welchem Ausmaß Ärzte diese Diagnose bei Kindern und Teenagern stellen, hat eine Krankenkasse nun untersucht.
Fast zwei Prozent der Schüler mit der Diagnose Depression

Wie sich Depressionen bei Kindern äußern

Schon Schulkinder können unter Depressionen leiden. Laut einer DAK-Studie wurde die Erkrankung bei fast zwei Prozent der Schüler diagnostiziert. Bei Kindern ist sie jedoch oft schwer zu erkennen.
Wie sich Depressionen bei Kindern äußern