Mehr als 2100 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet
Politik

Mehr als 2100 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet

Laut der italienischen Küstenwache, sind in den letzten 24 Stunden über 2100 Migranten aus dem Mittelmeer gerettet worden. Auch deutsche Hilfsorganisationen waren beteiligt.
Mehr als 2100 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet
Römischer Streitwagen fährt schneller als Ferrari
Panorama

Römischer Streitwagen fährt schneller als Ferrari

Rom - Bei einem Rennen in der Nähe von Rom hat ein von zwei Vollblütern gezogenes historisches Gefährt einen glänzenden Sportwagen mit 600 Pferdestärken in den Schatten gestellt - allerdings nicht ohne Hilfsmittel.
Römischer Streitwagen fährt schneller als Ferrari

Vatikan und Forscher diskutieren über Urknall

Rom - Der Vatikan will mit Forschern über die Unendlichkeit des Universums und den Urknall diskutieren. Soll damit die Differenz zwischen Forschung und katholischer Kirche überwunden werden?
Vatikan und Forscher diskutieren über Urknall

Rund 6000 Migranten in 48 Stunden aus Mittelmeer gerettet

Rom - Innerhalb von 48 Stunden sind rund 6000 Flüchtlinge und andere Migranten aus dem Mittelmeer geborgen worden. Mehrere Hilfsorganisationen sind alarmiert.
Rund 6000 Migranten in 48 Stunden aus Mittelmeer gerettet

Ex-Ministerpräsident Renzi wieder zu Partei-Chef gewählt

Rom - Der frühere italienische Ministerpräsident Matteo Renzi hat sein politisches Comeback eingeleitet: Am Sonntag wurde er wieder zum Chef der regierenden Demokratischen Partei (PD) gewählt.
Ex-Ministerpräsident Renzi wieder zu Partei-Chef gewählt

Eier, Liebe und Entschlossenheit - Ältester Mensch der Welt stirbt

Rom - Emma Moranos Organismus war für ein langes Leben programmiert. Dass die Italienerin stolze 117 Jahre alt wurde, hatte auch andere Gründe. Nun ist mit ihr wohl der älteste Mensch der Welt gestorben.
Eier, Liebe und Entschlossenheit - Ältester Mensch der Welt stirbt

Weil ein Land die Zustimmung verweigerte: G7 scheitern beim Klimaschutz

Rom - Das Treffen der G7-Wirtschafts- und Energieminister sollte den Durchbruch beim Klimaschutz bringen. Ein Land durchkreuzte die Pläne der anderen sechs.
Weil ein Land die Zustimmung verweigerte: G7 scheitern beim Klimaschutz

Kritik an Mafia-Ausflug für Touristen

Rom - Angehörige von Mafia-Opfern protestieren gegen eine „Mafia-Tour“ die ein italienischer Reiseveranstalter auf seiner Website anbietet. Der verteidigt die Touristenattraktion jedoch.
Kritik an Mafia-Ausflug für Touristen

Italien: Nicht von der Abgas-Affäre betroffen

Rom/Brüssel - Italien hat der EU-Kommission in der Abgas-Affäre einen abschließenden Bericht vorgelegt, der getesteten Automodellen keine Manipulationen bei Schadstoffwerten bescheinigt.
Italien: Nicht von der Abgas-Affäre betroffen

Nach schwerem Unfall: Behörden ermitteln gegen Busfahrer

Rom - Nach einem Busunfall mit 16 Toten bei Verona ermitteln Italiens Behörden gegen einen der beiden Fahrer.
Nach schwerem Unfall: Behörden ermitteln gegen Busfahrer

Abbas setzt nach Treffen mit Papst auf Friedensprozess

Rom - Der Papst ruft immer wieder zu Frieden in Nahost auf. Nun empfängt er Palästinenserpräsident Abbas, der eine Botschaft beim Vatikan eröffnet.
Abbas setzt nach Treffen mit Papst auf Friedensprozess