Gefährliche Böller nicht zuhause lagern
Wohnen

Gefährliche Böller nicht zuhause lagern

Silvester ist nicht mehr weit. Wer sich vor dem Jahreswechsel mit Böllern eindeckt, sollte bedenken: Wer gefährliche Sprengkörper zuhause lagert, riskiert den Mietvertrag.
Gefährliche Böller nicht zuhause lagern
Weniger Feinstaub durch Feuerwerkskörper als bisher gedacht
Panorama

Weniger Feinstaub durch Feuerwerkskörper als bisher gedacht

Das Silvesterfeuerwerk verursacht in Deutschland jährlich Tausende Tonnen Feinstaub. Allerdings könnte es deutlich weniger sein als bislang angenommen, wie eine neue Studie zeigt. Das Umweltbundesamt übt jedoch Kritik am Vorgehen.
Weniger Feinstaub durch Feuerwerkskörper als bisher gedacht

Nach Eskalation in Leipzig: Staatsanwalt prüft Videos

Die Ermittlungen nach der Eskalation an Silvester in Leipzig laufen. Immer wieder tauchen Videos auf. Die Staatsanwaltschaft prüft, ob sie strafrechtlich relevant sind - auch wegen möglicher Polizeigewalt.
Nach Eskalation in Leipzig: Staatsanwalt prüft Videos

Münchner geht nach Silvester spazieren und macht schockierende Aufnahmen - Video geht viral

Der Münchner Clemens Bittner wollte am Neujahrstag eigentlich nur einen Spaziergang in der Stadt machen. Was er sah, hielt er in einem schockierenden Video fest.
Münchner geht nach Silvester spazieren und macht schockierende Aufnahmen - Video geht viral

Nach Silvester-Ausschreitungen: Videos werden geprüft

Was geschah in der Silvesternacht in Connewitz? Die Leipziger Staatsanwaltschaft will neue Videos von den Ausschreitungen prüfen. Zugleich appelliert sie an Geschädigte, Anzeige zu erstatten.
Nach Silvester-Ausschreitungen: Videos werden geprüft

Silvester-Effekt: Feinstaubwerte weiter hoch

Auch am Donnerstag schwebte mancherorts noch einiger Feinstaub aus dem Silvesterfeuerwerk in der Luft. Eine sehr große Gefahr durch die winzigen Teilchen aus dem Feuerwerk sehen Experten aber nicht.
Silvester-Effekt: Feinstaubwerte weiter hoch

Entsetzen nach Attacke auf Polizisten in Leipzig

Ein Polizist wird bei einem Einsatz in Leipzig schwer verletzt. Das LKA ermittelt wegen versuchten Mordes. Schon länger verzeichnen Behörden in Leipzig eine Zunahme linksextremer Straftaten.
Entsetzen nach Attacke auf Polizisten in Leipzig

Durch die Silvesternacht mit dem wohl ältesten Frankfurter Taxifahrer

Walter Menke (79) fährt seit 1965 in Frankfurt Taxi. Und zwar immer nachts. In dieser Silvesternacht durften wir ihn und seine Fahrgäste begleiten.
Durch die Silvesternacht mit dem wohl ältesten Frankfurter Taxifahrer

WhatsApp-Sprüche: Das sind die besten Neujahrswünsche und Videos zum Verschicken

Wer nicht mit allen seinen Freunden und Verwandten zusammen das neue Jahr feiern kann, möchte ihnen doch gerne eine Nachricht schicken. Hier gibt es die besten Neujahrswünsche und Grüße zum Versenden.
WhatsApp-Sprüche: Das sind die besten Neujahrswünsche und Videos zum Verschicken

Polizist in Leipzig attackiert und schwer verletzt

Bei den Silvesterfeiern in einem linksalternativen Viertel von Leipzig kommt es zu Gewalt. Vier Polizisten werden verletzt. Linke sprechen von einer Provokation durch die Polizei - und ernten dafür im Netz einen Shitstorm.
Polizist in Leipzig attackiert und schwer verletzt

Einige Supermarkt-Filialen schaffen Silvester-Feuerwerk ab - Sophia Thomalla äußert sich mit Foto

Feuerwerk für Silvester ist in einigen Edeka- und Rewe-Filialen schon abgeschafft. Sophia Thomalla meldet sich in der Böller-Debatte zu Wort.
Einige Supermarkt-Filialen schaffen Silvester-Feuerwerk ab - Sophia Thomalla äußert sich mit Foto