Fußball-Gruppenliga: Das letzte Derby steht an
Lokalsport

Fußball-Gruppenliga: Das letzte Derby steht an

Eschwege. Ein Derby folgt derzeit in der Fußball-Gruppenliga auf das nächste. Aber das Duell zwischen dem SV Adler Weidenhausen II und dem SV Reichensachsen ist das zwölfte und letzte in dieser Gruppenliga-Saison. Wir zeigen fünf Aspekte der Partie, …
Fußball-Gruppenliga: Das letzte Derby steht an
SV Adler Weidenhausen steht vor dem nächsten Flutlicht-Heimspiel
Lokalsport

SV Adler Weidenhausen steht vor dem nächsten Flutlicht-Heimspiel

Weidenhausen. Flutlicht an, heißt es am Mittwochabend wieder auf dem Chattenloh in Weidenhausen, wenn ab 19 Uhr der SV Adler den Melsunger FV empfängt. Für den Fußball-Verbandsligisten ist es nach der 0:1-Niederlage gegen Willingen vor einer Woche …
SV Adler Weidenhausen steht vor dem nächsten Flutlicht-Heimspiel

Weidenhausens Torwart Johannes Klotzsch vereitelt Elfmeter-Trick

Eschwege. Ein gescheiterter Elfmeter-Trick, ein Spiel zwischen Tabellenführer und Schlusslicht auf Augenhöhe, ein Torjäger trifft fünfmal in einer Halbzeit sowie ein Form-Umschwung in drei Tagen. Das vergangene Wochenende brachte spannende …
Weidenhausens Torwart Johannes Klotzsch vereitelt Elfmeter-Trick

SVA Weidenhausen - SSV Sand: Klassiker ist ein Topspiel

Weidenhausen. Dieses Spiel ist ein richtiger Klassiker. Der SV Adler Weidenhausen und der SSV Sand stiegen 2009 zusammen in die Fußball-Verbandsliga auf und liefern sich seit dem jedes Jahr zwei spannende Partien. Das ist auch diesmal zu erwarten, …
SVA Weidenhausen - SSV Sand: Klassiker ist ein Topspiel

Wie viele Spiele finden auf dem Chattenloh in Weidenhausen statt?

Weidenhausen. Zwei Fußball-Spiele sind an diesem Wochenende auf dem Chattenloh in Weidenhausen angesetzt. Allerdings stellt sich beim durch den Regen aufgeweichten Platz die Frage, ob zwei, eine oder keine Partie stattfindet.
Wie viele Spiele finden auf dem Chattenloh in Weidenhausen statt?

SV Adler Weidenhausen empfängt Traditionsverein CSC 03 Kassel

Eschwege. Ein interessantes Heimspiel wartet auf den SV Adler Weidenhausen in der Fußball-Verbandsliga. Mit CSC 03 Kassel ist am Samstag ab 17.30 Uhr ein richtiger Traditionsverein zu Gast. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu der Partie.
SV Adler Weidenhausen empfängt Traditionsverein CSC 03 Kassel

Weidenhausen gegen Eschwege: Jan Gerbig lässt den SV Adler jubeln

Weidenhausen. Glücksgefühle auf Seiten des SV Adler Weidenhausen. Große Enttäuschung bei der SV 07 Eschwege. Bei bestem Fußballwetter gewann der SVA das rasante Derby in der Verbandsliga mit 4:2. Wir haben die wichtigsten Szenen zusammengestellt:
Weidenhausen gegen Eschwege: Jan Gerbig lässt den SV Adler jubeln

Weidenhausen gegen Eschwege: Das Derby auf Augenhöhe

Eschwege. Es ist Derby-Zeit in der Fußball-Verbandsliga. Viele Fans, Spieler und Verantwortliche fiebern dem Anpfiff am Mittwoch um 19 Uhr entgegen. Dann heißt es wieder: SV Adler Weidenhausen gegen SV 07 Eschwege. Wir haben Punkte zusammengestellt, …
Weidenhausen gegen Eschwege: Das Derby auf Augenhöhe

Derby endet 3:2 - Eschweger siegen mit Köpfchen

Niederhone. Es war ein dramatisches Finale um den Edeka-Zeuch-Cup. Erst in der 90. Minute entschied die SV 07 Eschwege mit dem 3:2 das Endspiel gegen den SV Adler Weidenhausen. Die Dietemänner feierten im Derby der Fußball-Verbandsligisten den …
Derby endet 3:2 - Eschweger siegen mit Köpfchen

SV Adler Weidenhausen gewinnt souverän den Pokal

Fürstenhagen. Mit einem souveränen 8:1-Sieg sicherte sich der SV Adler Weidenhausen erwartungsgemäß den AKE-Kreispokal. Aber der Fußball-Kreisoberligist FC Großalmerode hielt gerade in der ersten Halbzeit gut dagegen und die Partie bis zur 60. …
SV Adler Weidenhausen gewinnt souverän den Pokal

SV Adler Weidenhausen will erst siegen und dann fliegen

Weidenhausen. Der SV Adler Weidenhausen hat vor dem Finale im Fußball-Kreispokal ein einfaches Motto: „Erst siegen, dann fliegen.“ Denn am Abend nach dem Finale gegen den FC Großalmerode fliegt der Verbandsligist zur Mannschaftsfahrt. Wir zeigen …
SV Adler Weidenhausen will erst siegen und dann fliegen