Assads „Narco-Staat“: Drogen-Spur führt bis nach Deutschland
Panorama

Assads „Narco-Staat“: Drogen-Spur führt bis nach Deutschland

In Regensburg beginnt ein Prozess wegen Drogenschmuggels. Dahinter soll eine libanesische Organisation stecken. Der Blick fällt dadurch auch auf eine größere Entwicklung mit mächtigen Hintermännern.
Assads „Narco-Staat“: Drogen-Spur führt bis nach Deutschland
Terrorverdächtige soll Frau in Syrien misshandelt haben
Politik

Terrorverdächtige soll Frau in Syrien misshandelt haben

Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung, Beihilfe zum Völkermord, Kriegsverbrechen: Die Vorwürfe gegen eine IS-Rückkehrerin wiegen schwer. Die Frau steht nun vor Gericht - und will aussagen.
Terrorverdächtige soll Frau in Syrien misshandelt haben

Kinder zum IS mitgenommen: Anklage gegen Rückkehrerin

Eine Frau, die mit ihren beiden Kindern zum IS nach Syrien gereist war, muss sich voraussichtlich bald vor Gericht verantworten. Die Bundesanwaltschaft hat am Oberlandesgericht Frankfurt Anklage gegen sie erhoben, wie die Karlsruher Behörde am …
Kinder zum IS mitgenommen: Anklage gegen Rückkehrerin

Schwere Sandstürme im Irak und Syrien - Sieben Tote

Der Klimawandel verstärkt die fatale Wirkung von Sandstürmen. Dazu kommen Dürren und eine verfehlte Wasserpolitik.
Schwere Sandstürme im Irak und Syrien - Sieben Tote

Frau an Autobahn getötet - Mordprozess beginnt

Eine Frau wird auf der A7 bei Schleswig von einem Lastwagen tödlich überrollt. Doch dem Unglück ging wohl ein Gewaltverbrechen voraus. Das Opfer weist mindestens 24 Messerstiche auf. Der Ehemann steht unter Mordverdacht.
Frau an Autobahn getötet - Mordprozess beginnt

Lazzarini: Syrien darf nicht zu vergessenem Konflikt werden

Hunderttausende Tote, Millionen Flüchtlinge: Trotz dieser schrecklichen Realität droht der Krieg in Syrien in Vergessenheit zu geraten. Eine Geberkonferenz soll das Leid der Syrer lindern.
Lazzarini: Syrien darf nicht zu vergessenem Konflikt werden

„Tropfen im Meer des Verbrechens“: Opfer sagt gegen Arzt aus

Ein Opfer von Folter in einem syrischen Militärgefängnis identifiziert vor Gericht einen mutmaßlichen Täter. Doch dann erschwert ausgerechnet der Anwalt die Aufklärung. Kannte der Zeuge die Prozessakte?
„Tropfen im Meer des Verbrechens“: Opfer sagt gegen Arzt aus

Erdogan will eine Million Syrer zur Rückkehr bewegen

3,7 Millionen geflüchtete Menschen aus Syrien leben in der Türkei. Im Zuge der sich verschärfenden Wirtschaftskrise hat sich auch die Stimmung gegenüber diesen Menschen verschärft. Nun reagiert der türkische Präsident Erdogan.
Erdogan will eine Million Syrer zur Rückkehr bewegen

Terrormiliz IS ruft zu neuen Anschlägen in Europa auf

Rache am Tod ihres geöteten Anführers: der islamische Staat hat eine neue Audiobotschaft veröffentlicht und ruft seine Mitglieder zu Angriffen in europäischen Ländern auf.
Terrormiliz IS ruft zu neuen Anschlägen in Europa auf

Mutmaßlicher IS-Kämpfer wegen Massaker festgenommen

Im August 2014 wurden bei einem IS-Angriff im ostsyrischen Dair as-Saur mindestens 700 Menschen getötet. Nun wurde in Berlin ein Mann festgenommen, der an dem Massaker beteiligt gewesen sein soll.
Mutmaßlicher IS-Kämpfer wegen Massaker festgenommen

Kinder und Mütter aus Lager in Syrien geholt

Mutmaßliche Anhängerinnen des IS sind mit ihren Kindern aus Syrien zum Flughafen Frankfurt geflogen worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.
Kinder und Mütter aus Lager in Syrien geholt