Gertenbachs „Lädchen“ holt Jubiläumsfeier nach
Kreisteil Witzenhausen

Gertenbachs „Lädchen“ holt Jubiläumsfeier nach

Seit zwölf Jahren ist er unbestritten der lebendige Dorfmittelpunkt in dem Witzenhäuser Stadtteil: Der Dorfladen in Gertenbach holt nach, was das Coronavirus ihm vermasselt hat. Denn eigentlich sollte vor zwei Jahren das zehnjährige Bestehen …
Gertenbachs „Lädchen“ holt Jubiläumsfeier nach
Mann aus Sontra versucht 40 Drückflaschen Honig zu stehlen
Eschwege

Mann aus Sontra versucht 40 Drückflaschen Honig zu stehlen

Einen wortwörtlich süßer Diebstahlversuch beging ein Sontraer am Montag (13. Juni) in einem Eschweger Einkaufsladen. Er versuchte 40 Drückflaschen Honig zu stehlen.
Mann aus Sontra versucht 40 Drückflaschen Honig zu stehlen

Lebensmitteldiebstahl? Freispruch für Witzenhäuser Studenten

Witzenhausen/Eschwege. Die drei Witzenhäuser Studenten, gegen die am Donnerstag vor dem Amtsgericht Eschwege verhandelt wurde, sind freigesprochen worden. Ein Einbruchsdiebstahl konnte nicht bewiesen werden, sagte Richter Dr. Alexander Wachter.
Lebensmitteldiebstahl? Freispruch für Witzenhäuser Studenten

Essensklau bei Tegut: Gericht will weitere Zeugen hören

Eschwege. Nach mehrstündiger Verhandlung ist am Dienstag der Prozess vor dem Amtsgericht Eschwege um die Witzenhäuser Studenten, die Lebensmittel von Gelände des Tegut-Supermarktes gestohlen haben sollen, vertagt worden.
Essensklau bei Tegut: Gericht will weitere Zeugen hören

Witzenhäuser Studenten angeklagt, Lebensmittel aus Container gestohlen zu haben

Witzenhausen. Wegen Diebstahls von aussortierten Lebensmitteln von einem Supermarktgelände, sogenanntes "Containern", müssen sich drei Studierende aus Witzenhausen am 4. Februar vor dem Eschweger Amtsgericht verantworten.
Witzenhäuser Studenten angeklagt, Lebensmittel aus Container gestohlen zu haben

Tegut verhandelt über Verkauf an Großhändler

Fulda. Viele Wochen wurde dementiert, ob die Fuldaer Lebensmittelgruppe Tegut Verkaufsabsichten hege. Nun die Kehrtwende: Wolfgang Gutberlet (68), Inhaber von Tegut, bestätigte gegenüber der Lebensmittelzeitung Verhandlungen mit der Schweizer …
Tegut verhandelt über Verkauf an Großhändler

Tegut will mit Tante-Emma-Läden aufs platte Land

Fulda. Die Handelskette Tegut will ihre Präsenz in ländlichen Regionen zunehmend mit Tante-Emma-Läden stärken. Bis Ende 2012 sollten 20 bis 25 weitere Mini-Supermärkte namens „Lädchen für alles“ im Firmen-Verbreitungsgebiet eröffnet werden.
Tegut will mit Tante-Emma-Läden aufs platte Land

Ideenwettbewerb: 100.000 Euro warten auf Einsatz für Milchbauern

Geld ist vorhanden, aber Projektideen fehlen: Rund 100.000 Euro hat die Supermarktkette tegut für Hilfsprojekte zugunsten von Milchbauern in einem Fonds gesammelt.
Ideenwettbewerb: 100.000 Euro warten auf Einsatz für Milchbauern