TTC Albungen im Topspiel wie im Rausch
Lokalsport

TTC Albungen im Topspiel wie im Rausch

Felsberg. Es war kaum in Worte zu fassen, was sich am Sonntagmorgen beim mit Spannung erwarteten Spitzenspiel in Felsberg abgespielt hat.
TTC Albungen im Topspiel wie im Rausch
Die Ruhe vor dem Sturm: Volle Konzentration auf das Topspiel
Lokalsport

Die Ruhe vor dem Sturm: Volle Konzentration auf das Topspiel

Felsberg. Mehr Spitzenspiel geht nicht: Der TTC Albungen (1.) trifft am Sonntag auf den punktgleichen Gastgeber Eintracht Felsberg (2.) in der Tischtennis-Bezirksoberliga. 
Die Ruhe vor dem Sturm: Volle Konzentration auf das Topspiel

ETSV setzt sich in packendem Derby durch

Albungen. Tief haben die Tischtennisspielerinnen des Eschweger TSV durchgeatmet nach dem Sieg im Verbandsligaderby beim TTC Albungen. 
ETSV setzt sich in packendem Derby durch

Das Erfolgsgeheimnis? Das tun, wozu kaum ein anderer Lust hat

Calden. Seine Erfolgsgeschichte ist um ein Kapitel weiter geschrieben worden: Kristof Szydlowski vom TTC Albungen, amtierender Dreifach-Kreismeister, ist jetzt sensationell Bezirksmeister in der A-Klasse geworden. Wir erzählen die Geschichte des …
Das Erfolgsgeheimnis? Das tun, wozu kaum ein anderer Lust hat

Zwei Titelkandidaten treffen in Albungen aufeinander

Albungen. Es ist vielleicht eines der vorweggenommenen Endspiele um die Meisterschaft der Tischtennis-Bezirksoberliga: TTC Albungen gegen TSV Röhrenfurth. 
Zwei Titelkandidaten treffen in Albungen aufeinander

Frankenhains Topspieler Friedel Lenze wechselt nach 20 Jahren zurück nach Weißenborn

Frankenhain. Das ist der nächste Wechsel-Hammer in der heimischen Tischtennis-Szene: Friedel Lenze, der Tischtennis spielende Bürgermeister der Gemeinde Berkatal, wechselt vom TV Frankenhain zum TuS Weißenborn. Das wurde gestern bestätigt. Der …
Frankenhains Topspieler Friedel Lenze wechselt nach 20 Jahren zurück nach Weißenborn

Börner-Coup reicht nicht: TTC Albungen steigt nach Vier-Stunden-Krimi ab

Albungen. Trotz des außergewöhnlichen Auftritts von Spitzenspieler Stefan Börner hat der TTC Albungen (9.) gegen den TTV Weiterode (4.) mit 6:9 verloren und steht einen Spieltag vor dem Saisonende als Absteiger fest. „Es war leider wie so oft - nur …
Börner-Coup reicht nicht: TTC Albungen steigt nach Vier-Stunden-Krimi ab

Derbysieg vor 120 Zuschauern: TTC Albungen gewinnt gegen den SV Ermschwerd

Albungen. Als der erste Jubel nach dem 9:6-Derbysieg des TTC Albungen (10.) in der Tischtennis-Verbandsliga gegen den SV Ermschwerd (6.) abgeklungen war, war überall nur noch von einem Spieler die Rede: Kalle Simon. Der Albunger Routinier wurde zum …
Derbysieg vor 120 Zuschauern: TTC Albungen gewinnt gegen den SV Ermschwerd

Fragen und Antworten zum 9:6-Sieg des TTV 79 Eschwege im Stadtduell gegen den ETSV

Eschwege. Seit dem 18. Februar 2017 ist Tischtennis-Bezirksligist TTV 79 Eschwege nun ohne Niederlage, eroberte sich in der laufenden Spielzeit 17/18 mit 22:0 Punkten die Tabellenspitze. Und auch die zwölfte Partie der Saison, das Ortsderby gegen …
Fragen und Antworten zum 9:6-Sieg des TTV 79 Eschwege im Stadtduell gegen den ETSV

Interview mit Petra Körner zur Hinrunde des ETSV in der Tischtennis-Verbandsliga

Eschwege. Es gibt viele Gründe, warum die Tischtennis-Verbandsliga-Spielerinnen des Eschweger TSV nicht so gern über die Hinrunde nachdenken. Nur fünfmal wurde in der Liga gespielt und mit dem vierten Platz von nur sechs Mannschaften sieht es auch …
Interview mit Petra Körner zur Hinrunde des ETSV in der Tischtennis-Verbandsliga

Vier Punkte, 21 Tage Pause und Gäste, die aus 126 Kilometern anreisen

Eschwege. Dass die Saison sehr merkwürdig verlaufen würde, das hat Eschweges Tischtennisspielerin Petra Körner schon vor der Verbandsligasaison geahnt. Und sie sieht sich in ihrer Aussage bestätigt, denn die Spielzeit ist bereits mehr als zwei …
Vier Punkte, 21 Tage Pause und Gäste, die aus 126 Kilometern anreisen