Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland
Politik

Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland

Istanbul (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will mit seinem Staatsbesuch in Deutschland die Spannungen zwischen Berlin und Ankara "vollständig" hinter sich lassen. Das habe bei seinem Besuch Priorität, sagte er vor seinem Abflug …
Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland
Karius hat CL-Finale abgehakt: "Kann mich nicht verbuddeln"
Fußball

Karius hat CL-Finale abgehakt: "Kann mich nicht verbuddeln"

Liverpool (dpa) - Torwart Loris Karius hat seine spielentscheidenden Patzer aus dem Champions-League-Finale fast vier Monate nach der Partie abgehakt.
Karius hat CL-Finale abgehakt: "Kann mich nicht verbuddeln"

Hunderte Menschen demonstrieren gegen Erdogan-Besuch

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor dem Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland sind am Samstag in mehreren deutschen Städten Gegner der türkischen Politik auf die Straße gegangen.
Hunderte Menschen demonstrieren gegen Erdogan-Besuch

Albayrak: "Neue Ära" in Beziehungen zu Deutschland

Nächste Woche kommt der türkische Präsident Erdogan nach Berlin. Um seinen umstrittenen Staatsbesuch vorzubereiten, schickt er seinen Finanzminister und Schwiegersohn vor. Der lässt keinen Zweifel daran, wohin die Reise in den deutsch-türkischen …
Albayrak: "Neue Ära" in Beziehungen zu Deutschland

Fußball-EM 2024: Besseres Zeugnis für deutsche Bewerbung

Die deutsche Bewerbung um die EM 2024 geht als Favorit in den Schlussspurt gegen den einzigen Konkurrenten Türkei. In einem Bericht stellt der Kontinentalverband dem Deutschen Fußball-Bund das insgesamt bessere Zeugnis aus. Doch nicht in allen …
Fußball-EM 2024: Besseres Zeugnis für deutsche Bewerbung

Erdogan muss Währungskrise meistern - zwei Treffen mit Merkel bestätigt

Der türkische Präsident Erdogan besucht Ende September Angela Merkel und hat eine Währungskrise zu meistern. Nun sind zwei Treffen offiziell bestätigt. Der News-Ticker.
Erdogan muss Währungskrise meistern - zwei Treffen mit Merkel bestätigt

Kein großer Erdogan-Auftritt vor Deutschtürken geplant

Roter Teppich für Erdogan in Berlin: Der Staatsbesuch des türkischen Präsidenten ist hoch umstritten. Befürchtet wurde, dass ein großer öffentlicher Auftritt die Situation zusätzlich anheizen könnte. Jetzt scheint eine Entscheidung gefallen zu sein.
Kein großer Erdogan-Auftritt vor Deutschtürken geplant

Radikale syrische Milizen lehnen Pufferzone in Idlib ab

Idlib (dpa) - Zahlreiche radikal-islamische Regierungsgegner lehnen eine Pufferzone für die syrische Rebellenhochburg Idlib ab.
Radikale syrische Milizen lehnen Pufferzone in Idlib ab

Laschet: Kein Besuch mit Erdogan in Kölner Zentralmoschee

Staatsbesuchs in DeutschlandDüsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wird nicht zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan die neue Kölner Zentralmoschee besuchen. Das teilte die Staatskanzlei …
Laschet: Kein Besuch mit Erdogan in Kölner Zentralmoschee

Krieg in Syrien: Durchbruch zwischen Russland und Türkei

In Idlib droht die schlimmste Schlacht des Syrien-Kriegs. Doch nun hat der türkische Präsident Erdogan seinem russischen Kollegen Putin einen Kompromiss abgerungen, der das größte Blutvergießen vielleicht verhindert.
Krieg in Syrien: Durchbruch zwischen Russland und Türkei

Maas verteidigt Erdogan-Staatsbesuch in Deutschland

Die Gegner mobilisieren bereits gegen den Staatsbesuch Erdogans in Deutschland. Eine Rede des türkischen Präsidenten vor tausenden Landsleuten könnte die Situation zusätzlich anheizen. Außenminister Maas versucht zu beschwichtigen.
Maas verteidigt Erdogan-Staatsbesuch in Deutschland