Änderungen bei Flusskreuzfahrten wegen Niedrigwasser
Reise

Änderungen bei Flusskreuzfahrten wegen Niedrigwasser

Niedrigwasser in mehreren Flüssen macht der Schifffahrt zu schaffen. Auch Flusskreuzfahrten sind von der Dürre davon betroffen. Einige Routen müssen geändert oder gar abgesagt werden.
Änderungen bei Flusskreuzfahrten wegen Niedrigwasser
Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu
Panorama

Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu

Blauer Himmel, Sonnenschein - aber noch immer kein Regen in Sicht. Niedrigwasser am Rhein macht der Schifffahrt zu schaffen, auch Bauern und Waldbesitzer kämpfen nach wie vor mit den Folgen der Trockenheit. Die Auswirkungen werden wohl bis ins …
Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu

Volvo mit Ergebnissprung dank hoher Nachfrage

Göteborg (dpa) - Eine gute Nachfrage aus Europa und den USA hat dem schwedischen Lkw-Hersteller Volvo im dritten Quartal ein Umsatzplus und einen noch kräftigeren Ergebnissprung verschafft.
Volvo mit Ergebnissprung dank hoher Nachfrage

Koalition diskutiert über Studium für Hebammen

Berlin (dpa) - Die große Koalition diskutiert über die geplante Reform der Ausbildung von Hebammen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe: "Künftig sollen sie in einem dualen Studium auf ihre …
Koalition diskutiert über Studium für Hebammen

Lkw-Bauer Volvo entdeckt Materialfehler bei Abgas-Komponente

Göteborg (dpa) - Beim schwedischen Nutzfahrzeughersteller Volvo könnten Materialfehler ein teures Nachspiel haben. Eine Komponente in der Abgasregelung verschleiße schneller als gedacht, teilte der zweitgrößte Lkw-Bauer der Welt mit.
Lkw-Bauer Volvo entdeckt Materialfehler bei Abgas-Komponente

Betrugsverdacht in Südkorea: Weitere Ermittlungen gegen Audi

Erst manipulierte Abgaswerte, nun gefälschte Fahrgestellnummern? Neue Verdachtsmomente gegen den Autobauer Audi werden zum Fall für die Justiz, auch in Südkorea.
Betrugsverdacht in Südkorea: Weitere Ermittlungen gegen Audi

Daimler verbucht im September weiteren Absatzrückgang

Stuttgart (dpa) - Daimlers Verkaufszahlen haben im September den vierten Monat in Folge geschwächelt. Der Autobauer konnte unter anderem wegen Verzögerungen bei der Zertifizierung nach dem neuen Abgastestverfahren, Modellwechseln und …
Daimler verbucht im September weiteren Absatzrückgang

Toyota ruft mehr als zwei Millionen Hybridautos zurück

Toyota holt erneut über zwei Millionen Hybridautos in die Werkstätten zurück. Grund ist ein Softwarefehler im Kontrollsystem. Betroffen ist auch sein Flaggschiff Prius.
Toyota ruft mehr als zwei Millionen Hybridautos zurück

Autobranche präsentiert sich in Paris

Das Diesel-Thema verfolgt die deutschen Autobauer bis nach Paris. Zehn Tage lang trifft sich die Branche hier beim Automobilsalon. Gegen das alles beherrschende Thema haben es die Neuheiten schwer.
Autobranche präsentiert sich in Paris

Daimler prüft Ausbau der Fertigung in den USA

Paris (dpa) - Mit Blick auf die Neuauflage des Freihandelsabkommens Nafta zwischen den USA, Kanada und Mexiko prüft der Autobauer Daimler Änderungen seiner Produktion in den Vereinigten Staaten.
Daimler prüft Ausbau der Fertigung in den USA

Terrorverdacht: Rechtsextreme aus Chemnitzer Szene in Haft

Ein Alptraum: Nach dem NSU und der "Gruppe Freital" soll sich in Sachsen die nächste rechte Terrorzelle gebildet haben. Acht Männer sollen unter dem Namen "Revolution Chemnitz" Umsturzpläne geschmiedet haben. Ihre Angriffsziele: Ausländer, Politiker …
Terrorverdacht: Rechtsextreme aus Chemnitzer Szene in Haft