„Schwule und Lesben waren Angela Merkel schon immer egal“
Politik

„Schwule und Lesben waren Angela Merkel schon immer egal“

Ungarn erkennt Transexuelle nicht an, Polen beschneidet Rechte sexueller Minderheiten. Alfonso Pantisano von SPDqueer übt scharfe Kritik an der Rolle der EU, an Ursula von der Leyen und an Angela Merkel.
„Schwule und Lesben waren Angela Merkel schon immer egal“
Corona in Ungarn: Weg in die Diktatur? Erste Festnahmen aufgrund neuer fragwürdiger Gesetze
Politik

Corona in Ungarn: Weg in die Diktatur? Erste Festnahmen aufgrund …

Die Coronavirus-Pandemie trifft Ungarn aktuell vergleichsweise wenig. Dennoch hat Regierungschef Orban nun ein umstrittenes Notstandsgesetz durchgesetzt. 
Corona in Ungarn: Weg in die Diktatur? Erste Festnahmen aufgrund neuer fragwürdiger Gesetze

Corona-Notstand: Freie Hand für Viktor Orban in Ungarn

Viktor Orban neigt zu einem autoritären Regierungsstil. Nun sichert er sich für die Bewältigung der Corona-Krise beispiellose Vollmachten. Kritiker fürchten, dass er Ungarn in eine Diktatur führen könnte.
Corona-Notstand: Freie Hand für Viktor Orban in Ungarn

Mick Schumacher feiert ersten Triumph: Herzklopfen in den letzten Runden

Mick Schumacher, Sohn von Formel-1-Legende Michael, fuhr in Ungarn zum ersten Mal in seiner Karriere auf den ersten Platz. Ein großer Moment für das Rennsport-Talent.
Mick Schumacher feiert ersten Triumph: Herzklopfen in den letzten Runden

Hamilton holt die Pole in Ungarn - Nächster Rückschlag für Vettel

Sebastian Vettel landet beim Qualifying zum Großen Preis von Ungarn lediglich auf Platz Vier. Sein Konkurrent um den WM-Titel Lewis Hamilton holt sich die Pole Position.
Hamilton holt die Pole in Ungarn - Nächster Rückschlag für Vettel

Orban will Auflagen der EU-Kommission erfüllen

Brüssel - Nachdem die EU-Kommission diese Woche den Druck erhöhte, will der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban nun alle Auflagen der EU-Kommission erfüllen und Restriktionen insbesondere der Wissenschaftsfreiheit zurücknehmen.
Orban will Auflagen der EU-Kommission erfüllen

Ungarns Opposition wirft Regierung Vetternwirtschaft bei Landverkäufen vor

Budapest - "Der Regierungschef und seine Vertrauten sind zu den größten Landeignern im Staat geworden", kritisierte der sozialistische Oppositionsabgeordnete Zoltan Gogos laut der Tageszeitung "Nepszabadsag" am Montag.
Ungarns Opposition wirft Regierung Vetternwirtschaft bei Landverkäufen vor

Flüchtlingskrise: Seehofer sieht Wende Merkels

Budapest - CSU-Chef Seehofer trifft Ungarns Regierungschef Orban - einen Widersacher von Kanzlerin Merkel in der Flüchtlingskrise. Der CSU-Chef zeigt sich Kanzlerin-treu - und übermittelt Merkel andererseits ein spöttisches Lob.
Flüchtlingskrise: Seehofer sieht Wende Merkels

Orban will Alleingang in der Flüchtlingspolitik 

Budapest - Kurz vor der umstrittenen Reise von CSU-Chef Horst Seehofer nach Budapest hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban erneut nationale Alleingänge in der Flüchtlingspolitik befürwortet.
Orban will Alleingang in der Flüchtlingspolitik 

Antiflüchtlingspolitik in Ungarn: Ein zweifelhaftes „Erfolgsmodell“

Budapest - Ungarn hat mit blockierten Grenzen den Flüchtlingsansturm in die Nachbarländer Kroatien und Slowenien verlagert. Davon hat der nationalkonservative Ministerpräsident Viktor Orban innenpolitisch profitiert. Sogar bisher strenge Kritiker …
Antiflüchtlingspolitik in Ungarn: Ein zweifelhaftes „Erfolgsmodell“

Orbán: „Wir wollen kein Chaos“

Budapest - Ungarns rechtsnationaler Ministerpräsident Viktor Orbán hat seine Grenzpolizei zu entschlossenem Handeln aufgerufen.
Orbán: „Wir wollen kein Chaos“